Change Language:


× Close
Feedback-FormularX

Es tut uns leid, aber Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden, überprüfen Sie alle Felder oder versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Feedback-Formular

Wir bemühen uns, die wertvollsten Informationen über Gesundheit und Gesundheitswesen zur Verfügung zu stellen. Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen und helfen Sie uns, unsere Website weiter zu verbessern!




Dieses Formular ist absolut sicher und anonym. Wir fordern oder speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht: Ihre IP, E-Mail-Adresse oder Ihren Namen.

Männergesundheit
Frauengesundheit
Akne & Hautpflege
Verdauungs- und Harnsysteme
Schmerztherapie
Gewichtsverlust
Sport und Fitness
Psychische Gesundheit & Neurologie
Sexuell übertragbare Krankheiten
Schönheit & Wohlbefinden
Herz & Blut
Atmungssystem
Augengesundheit
Ohren Gesundheit
Endokrines System
Allgemeine Gesundheitsprobleme
Natural Health Source Shop
Zu Lesezeichen hinzufügen

Wie man Warzen loswird? Natürliche Behandlung für Warzen

Wie man Warzen loswird?

Wie man Warzen loswird? Wir empfehlen nur die besten Produkte für die Warzenbehandlung:

Warzen

Diese rauen, kleinen Klumpen erscheinen in der Regel auf der Haut von Füßen und Händen. Warzen sind gutartig und stellen keine Gefahr für die Gesundheit dar.

Es gibt verschiedene Arten von Warzen. Sie variieren je nach Dicke der Haut und ihrer Lage darauf. Zum Beispiel werden Warzen an der Fußsohle Verruca (oder Plantarwarze, was ihr klinischer Name ist) genannt.

Das humane Papillomavirus (HPV) ist verantwortlich für Warzen, die auf der Haut auftreten. Diese Infektion verursacht ein übermäßiges Wachstum von Keratin, einem harten Protein in der Epidermis, der oberen Hautschicht. Als Ergebnis dieses Prozesses erscheint harte, raue Textur, Warze genannt.

Obwohl Warzen am häufigsten an Füßen und Händen auftreten, gibt es Arten, die auch auf anderen Bereichen des menschlichen Körpers auftreten. Warzen, die auf dem Gesicht erscheinen, werden filiforme Warzen genannt; diejenigen, die auf den Fußsohlen auftreten, werden Plantarwarzen genannt; Genitalwarzen erscheinen um weibliche und männliche Genitalien oder auf ihnen. Eine andere Art von Warzen, periungal genannt, infiziert die Haut um und unter Zehennägeln und Fingernageln. Der flache Warzentyp findet sich an den häufig rasierten Stellen wie Beinen oder Gesicht.

American Academy of Dermatology Amerikanische Akademie für Dermatologie:

Warzen sind gutartige (nicht krebsartige) Hautwucherungen, die auftreten, wenn ein Virus die oberste Hautschicht infiziert. Viren, die Warzen verursachen, werden als humanes Papillomavirus (HPV) bezeichnet. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie eines dieser Viren bekommen, wenn Sie Ihre Haut in irgendeiner Weise schneiden oder schädigen.

Warzenviren sind ansteckend. Warzen können sich durch Kontakt mit der Warze oder etwas, das die Warze berührt, ausbreiten.

Symptome von Warzen

Warzen unterscheiden sich stark in ihren Größen und Formen. Sie können eine glatte und flache Oberfläche sowie eine holprige und raue Oberfläche haben. Blut für die Warze wird durch Kapillaren (winzige Blutgefäße) zugeführt, die in den Kern der Warze hineinwachsen. Diese Kapillaren sind normalerweise als Samen (dunkle Punkte) in der Mitte von Plantar- und gewöhnlichen Warzen sichtbar.

Hier ist eine allgemeine Beschreibung der Hauptsymptome von Warzen:
  • Normalerweise kuppelförmige, graubraune und raue, häufige Warzen treten am häufigsten an Händen auf, obwohl sie auch an jedem anderen Teil des Körpers auftreten können. Sie können sowohl in Gruppen als auch in Gruppen auftreten.
  • Plantarwarzen, die sich an jedem Teil des Fußes entwickeln, können dunkle sichtbare Flecken unter ihrer Oberfläche haben. Wenn plantarwarzen vom Gehen oder Stehen unter die Hautoberfläche gedrückt werden, entwickelt sie eine Schicht rauer, dicker Haut, die an einen Callus erinnert. Wenn Warze und Schwiege größer werden, machen sie das Gehen ziemlich schmerzhaft, als ob sich ein kleiner Stein im Schuh befindet. Plantarwarzen können zu einer Kolonie heranwachsen, einem flachen, großen Cluster, der auch als "Mosaikwarze" bezeichnet wird.
  • Flache Warzen, die häufig an Beinen, Armen oder Gesicht auftreten, sind klein (normalerweise kleiner als eine grüne Erbse), haben flache Spitzen und können hellbraun, hellgelb oder rosa sein. In der Regel entwickeln flache Warzen eine Kolonie auf einer Fläche der Haut.
  • Die Oberfläche von filiformen Warzen hat normalerweise mehrere fingerförmige, fleischfarbene Projektionen. Diese Art von flachen Warzen wächst in der Regel um Nase, Mund und Bartbereich.
  • Um und unter Fingernägeln und Zehennägeln gefunden, sehen periunguale Warzen wie unregelmäßige, raue Beulen aus. Diese Art von Warzen kann das Wachstum von Nägeln beeinflussen.
  • Genitalwarzen sind in der Regel schwer zu erkennen, so klein sind sie. Weitere Informationen zu ihnen finden Sie im Thema Genitalwarzen.
In der Regel verursachen weder flache noch gewöhnliche Warzen Schmerzen, denken, dass sie frustrierend sein können und sich ziemlich schnell ausbreiten können, besonders wenn sie an Stellen liegen, die häufig durch Rasieren oder Reiben gereizt werden. Für manche Menschen können sichtbare Warzen ziemlich peinlich sein und sie möchten vielleicht herausfinden, wie man Warzen loswird. Plantarwarzen an den Füßen können ziemlich schmerzhaft sein, besonders wenn sie sich an knöchernen Stellen befinden.

National Institutes of Health Nationale Institute für Gesundheit:

Dies sind die Hauptsymptome von Warzen:
  1. Die typische Warze ist ein erhabener runder oder ovaler Wuchs auf der Haut mit einer rauen Oberfläche.
  2. Der Fleck kann im Vergleich zu anderer Haut heller, dunkler oder schwarz (selten) gefärbt sein.
  3. Einige Warzen haben eine glatte oder flache Oberfläche.
  4. Einige Warzen verursachen Schmerzen, andere nicht.

Ursachen von Warzen

Das humane Papillomavirus ist eine Ursache für Warzen. Es infiziert die oberen Hautschichten und lässt die Hautzellen viel schneller wachsen. Eine einzelne Warze reproduziert sich normalerweise in mehrere und verbreitet das Virus auf andere Bereiche des Körpers. Alle verschiedenen Arten dieses Virus gedeihen in feuchten, warmen Umgebungen wie Schwimmbadbereichen, Duschen oder Umkleideraumböden.

Warzen entwickeln sich eher an den Stellen mit gebrochener Haut. Das Virus kann durch einen Schnitt, Kratzer, eng gebissene Nägel oder einen Hängenagel in Ihren Körper eindringen. Zum Beispiel sind Schwimmer anfälliger für die Entwicklung von Plantarwarzen, da ihre Füße meist feucht sind, wobei die Haut nicht nur weich, sondern auch gebrochen und zerkratzt wird, indem sie barfuß auf Pooloberflächen geht. Und Menschen, die mit Huhn, Fleisch oder Fisch umgehen, entwickeln eher gewöhnliche Warzen.

Direkter Kontakt mit einer Quelle des humanen Papillomavirus ist eine der Hauptursachen für Warzen. Das Virus kann sich auf einem anderen Bereich Ihres Körpers vermehren, wenn Sie Ihre Warze und dann einen nicht infizierten Bereich berühren. Das Virus kann auch auf andere übertragen werden, indem persönliche Gegenstände wie Rasierer, Handtücher usw. geteilt werden. Nach der Exposition gegenüber dem humanen Papillomavirus kann es Monate dauern, bis sich eine Warze auf der Hautoberfläche bemerkbar macht. In seinem Anfangsstadium wächst es langsam unter der Haut und es ist fast unmöglich, Warzen loszuwerden.

Nicht jede Exposition gegenüber humanem Papillomavirus führt jedoch zur Entwicklung einer Warze, da einige Menschen anfälliger für die Entwicklung der Infektion sind als andere.

National Health ServiceLaut National Health Service:

Warzen werden durch verschiedene Stämme des humanen Papillomavirus (HPV) verursacht. Das Virus ist in den Hautzellen einer Warze vorhanden.

Über 100 verschiedene Arten (Stämme) von HPV wurden identifiziert. Verschiedene HPV-Stämme sind für die Entstehung verschiedener Arten von Warzen verantwortlich.

Wie man Warzen loswird?

Warzen müssen nicht unbedingt behandelt werden. In der Regel verschwinden sie von selbst, obwohl es Monate oder Jahre dauern kann. So viel Zeit benötigt das menschliche Immunsystem, um das Warzenvirus zu zerstören.

Möglicherweise müssen Sie lernen, wie Sie Warzen loswerden, wenn:
  • es ist schmerzhaft;
  • es ist leicht gereizt;
  • es ist peinlich;
  • Es breitet sich auf andere Teile des Körpers aus oder kann andere Menschen infizieren.
Das Wesentliche an der natürlichen Warzenentfernung ist, dass sie kein Narbengewebe erzeugen sollte, das noch mehr Schmerzen verursachen kann als die Warze selbst. Es gibt verschiedene Methoden der Warzenentfernung, abhängig vom Ort der Warze, ihrer Art und ihrem Ausbreitungsgrad. Der Erfolg der natürlichen Warzenentfernung hängt auch weitgehend von Ihrer Bereitschaft ab, den Verlauf der Warzenbehandlung zu befolgen, die Wochen oder Monate dauern kann.

American Skin AssociationAmerican Skin Association:

Es ist derzeit nicht möglich, das Warzenvirus abzutöten. Gewöhnliche Warzen werden zu Hause mit einer natürlichen Behandlung mit geringer Stärke für Warzen behandelt, die Salicylsäure enthalten. Schmerzhafte oder große Warzen benötigen ärztliche Betreuung. Der Arzt entfernt die äußere Hautschicht, in der die Warze mit Chemikalien wächst, indem er sie mit flüssigem Stickstoff einfriert oder mit einer Laseroperation zerstört. Selbst bei natürlicher Behandlung von Warzen können sie nicht verschwinden. Und neue Warzen können erscheinen.

Natürliche Behandlung für Warzen

Für Kinder kann die Entfernung von chirurgischen Warzen zu schmerzhaft sein. Außerdem beseitigt die Operation das Warzenvirus nicht; Daher besteht die Möglichkeit, dass es nach der Operation zurückkehren kann. Eine sorgfältig verabreichte natürliche Behandlung von Warzenist in der Regel weniger schmerzhaft und ihre Ergebnisse sind effektiver als die der chirurgischen Warzenbehandlung.

Narbenbildung ist auch weniger wahrscheinlich als Folge der natürlichen Behandlung von Warzen. Die verfügbaren Natürlichwarzenentfernungsoptionen sind: Cremes, Farben, Putze, Flecken und Bänder, die direkt auf die Warze aufgetragen werden.

Die natürliche Behandlung von Warzen verwendet eine einzigartige Mischung aus FDA-zugelassenen Inhaltsstoffen und rein natürlichen Ölen, die dazu beitragen, einen wissenschaftlichen Prozess namens Keratolyse einzuleiten. Dieser Prozess beinhaltet die Ausdünnung der gehärteten Hautschichten, die vom HPV-Virus an der Stelle der Warze produziert werden, damit sie abgestoßen werden können.

Wir empfehlen die folgenden Warzenbehandlungsprodukte:
  1. Wartrol — 96 Punkte
  2. H-Warzen — 83 Punkte
RatingHealthcare Product #1 - Wartrol, 96 von 100 Punkten. Wartrol ist eine klinisch bewährte natürliche Warzenbehandlung, die von der FDA zugelassene Inhaltsstoffe verwendet, um häufige und plantare Warzen, die durch HPV verursacht werden, schnell zu entfernen. Wartrol ist eine schnell wirkende, schmerzfreie natürliche Warzenbehandlungsflüssigkeit, die in einem praktischen Tropfenapplikator geliefert wird. Die Wartrol-Formel ist speziell darauf vorbereitet, eine schnelle Linderung der Warzensymptome zu bieten. Die einzigartige Kombination aus FDA-zugelassenen Inhaltsstoffen und natürlichen Ölen hat Wartrol zu einem der am schnellsten wirkenden natürlichen Warzenbehandlungsprodukte gemacht.

Garantie: 90 Tage. Wenn Sie die erwarteten Ergebnisse nicht gesehen haben oder in keiner Weise zufrieden sind, senden Sie Ihre leeren oder teilweise verwendeten Behälter zurück.

Wartrol Inhaltsstoffe: Schwarzsulfid von Antimon, Wild Yellow Indigo, Kaliumhydrat, Salicylsäure, Arbor Vitae.

Empfohlene Anwendung:Tragen Sie Wartrol Flüssigkeit mit dem Applikationspinsel auf die Warze auf. An der Luft ca. 60 Sekunden trocknen.

Warum #1? Die Inhaltsstoffe in Wartrol werden seit langem verwendet, um Warzen sicher und effektiv zu entfernen. Einzeln wurden diese Inhaltsstoffe klinisch erprobt und von der FDA für die sichere Warzenentfernung zugelassen.

Wartrol bestellen
RatingHealthcare Product #2 - H-Warzen, 83 Punkte unsere von 100. H-Warzen Formula ist ein Naturprodukt, das sorgfältig ausgewählte homöopathische Inhaltsstoffe enthält und bei der Behandlung von Warzen hilft. H-Warze Fromula besteht aus dem hochwertigsten ätherischen Öl und homöopathischen Inhaltsstoffen und ist sanft zur Haut und sicher für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren.

Garantie: Alle Produkte werden mit einer bedingungslosen 90-tägigen Geld-zurück-Garantie geliefert. Wenn Sie aus irgendeinem Grund unzufrieden sind, geben Sie die Flaschen einfach zurück, um eine vollständige Rückerstattung Ihres Produktkaufs zu erhalten.

Zutaten: Phytolacca decandra, Thuja occidentalis, Ätherische Ölmischung (Zitrus-Limonenschale, Melaleuca alternifolia Blattzweig, Thuja occidentalis Blatt).

Empfohlene Anwendung:Tragen Sie das Produkt mit einem Wattestäbchen direkt auf Ihre Warzen auf. Dieses natürliche Warzenbehandlungsprodukt ist konzentriert, nur wenige Tropfen werden für jede Anwendung benötigt.

Warum nicht #1? Die Geld-zurück-Garantie gilt nur für nicht geöffnete Flaschen.

Ordnung H-Warzen

Wie kann man Warzen verhindern?

Da sich das Virus zu entwickeln beginnt, nachdem eine Person ihm ausgesetzt wurde, wäre die sicherste vorbeugende Maßnahme, den Kontakt mit Gegenständen und Oberflächen zu vermeiden, die das humane Papillomavirus (HPV) tragen können. Ob Sie jedoch Warzen entwickeln oder nicht, hängt weitgehend davon ab, wie anfällig Sie für die Infektion sind.

Dinge, die Sie tun können, um den Kontakt mit dem humanen Papillomavirus zu vermeiden und Warzen zu verhindern:
  • Teilen Sie keine persönlichen Gegenstände wie Handtücher, Rasierer, Schuhe oder Socken. Eine Person kann das Virus tragen, auch wenn sie keine sichtbaren Warzen hat.
  • Berühren Sie keine Warzen auf andere oder auf sich selbst.
  • Gehen Sie nicht barfuß an öffentlichen Orten wie Duschen, Pools oder Umkleideräumen. Solche feuchten und warmen Oberflächen tragen am ehesten das Warzenvirus.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Füße immer trocken sind. Wenn sie stark schwitzen,tragen Sie Socken, die die Feuchtigkeit von Ihrer Haut ableiten.
  • Stellen Sie sicher, dass die Haut Ihrer Fußsohlen intakt ist, da gebrochene oder verletzte Haut ein Tor für das Virus zu Ihrem Körper ist.
Dinge, die Sie tun können, um die Ausbreitung von Warzen zu verhindern:
  • Tragen Sie ein athletisches Klebeband oder einen Verband über Ihren Warzen, um sie bedeckt zu halten.
  • Um die Ausbreitung von Warzen von einem Finger auf andere zu verhindern, beißen Sie Ihre Nagelhaut oder Nägel nicht.

Beste natürliche Behandlung für Warzen

Wir empfehlen nur die beste natürliche Behandlung für Warzen:
Letzte Aktualisierung: 2021-10-13