Change Language:


× Close
Feedback-FormularX

Es tut uns leid, aber Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden, überprüfen Sie alle Felder oder versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Feedback-Formular

Wir bemühen uns, die wertvollsten Informationen über Gesundheit und Gesundheitswesen zur Verfügung zu stellen. Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen und helfen Sie uns, unsere Website weiter zu verbessern!




Dieses Formular ist absolut sicher und anonym. Wir fordern oder speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht: Ihre IP, E-Mail-Adresse oder Ihren Namen.

Männergesundheit
Frauengesundheit
Akne & Hautpflege
Verdauungs- und Harnsysteme
Schmerztherapie
Gewichtsverlust
Sport und Fitness
Psychische Gesundheit & Neurologie
Sexuell übertragbare Krankheiten
Schönheit & Wohlbefinden
Herz & Blut
Atmungssystem
Augengesundheit
Ohren Gesundheit
Endokrines System
Allgemeine Gesundheitsprobleme
Natural Health Source Shop
Zu Lesezeichen hinzufügen

Natürliche Asthmabehandlung

Beste Asthma-Behandlung

Wir empfehlen nur die besten Asthma-Behandlungsprodukte:

Asthma

Asthma ist die Lungenerkrankung chronischen Charakters, die eine Entzündung und Verengung der Atemwege verursacht. Infolgedessen ist der Patient kurzatmig und erlebt wiederholtes Keuchen. Das Engegefühl in der Brust wird von Hustenanfällen begleitet, die normalerweise entweder nachts oder morgens auftreten. Muskeln in den Atemwegen straffen sich und machen die Atemwege eng, so dass Luft nicht in die Lunge gelangen kann. Wenn die Schwellung ernst ist, gibt es noch weniger Platz in den Atemwegen und dies verursacht ernsthafte Atemprobleme für die Person.

Die Menge an Schleim, die von den Zellen in den Atemwegen produziert wird, übersteigt ihre durchschnittliche Norm, wenn die Person an Asthma leidet. Schleim verschlechtert die Situation noch mehr, da diese rutschige Flüssigkeit die Atemwege noch enger macht.

Die Reaktionen dieser Art folgen, wenn die Person Asthma hat. Wenn der Patient die Atemwege entzündet hat, kann er eine Reihe von Symptomen haben, die die Situation verkomplizieren.

National Heart, Lung, and Blood InstituteNationales Herz-, Lungen- und Blutinstitut:

Fakten über Asthma:
  1. Asthma betrifft Menschen jeden Alters, aber es beginnt am häufigsten in der Kindheit.
  2. In den Vereinigten Staaten sind mehr als 22 Millionen Menschen dafür bekannt, Asthma zu haben.
  3. Fast 6 Millionen dieser Menschen sind Kinder.

Symptome von Asthma

Sie können die folgenden Symptome unter den am weitesten verbreiteten Symptomen von Asthma finden:
  • Hustenanfälle. Es ist normalerweise besonders schwer für die Person, morgens und nachts zu atmen. Die Hustenanfälle lassen die Menschen nicht schlafen.
  • Keuchendes Geräusch. Die Atmung wird in der Regel mit Pfeifen begleitet.
  • Engegefühl in der Brust. Das Gefühl der Enge wird oft als Quetschen beschrieben.
  • Kurzatmigkeit. Patienten mit Asthma sind immer außer Atem. Die Person fühlt, dass es nicht genug Luft zum Atmen gibt.
Es ist nicht notwendig, dass die Krankheit von all diesen Symptomen von Asthma begleitet wird. Und im umgekehrten Fall bedeutet die Tatsache, dass Sie sie alle haben, nicht unbedingt, dass Sie Asthma haben. Wenn Sie die Krankheit diagnostizieren möchten, müssen Sie die Krankengeschichte studieren und einen Lungenfunktionstest durchführen lassen. Erst nach dem Studium der Ergebnisse und der körperlichen Untersuchung kann festgestellt werden, dass die Person Asthma hat.

Welche Faktoren werden berücksichtigt, wenn eine Person diese Symptome von Asthma erlebt? Die Häufigkeit der Symptome von Asthma und ihre Stärke wird berücksichtigt. Abhängig von der Intensität der Symptome von Asthma können sie nur ein wenig irritierend sein oder wirklich lästig sein und Ihre tägliche Arbeit beeinträchtigen.

Aber die Krankheit erfordert ernsthafte Aufmerksamkeit und Asthmabehandlung, weil manchmal solche Symptome zum Tod führen können.

Ursachen von Asthma

Asthma ist eine angeborene Krankheit, die die Person genetisch bekommt, aber die Symptome von Asthma können sich nur unter bestimmten Umständen zeigen. Damit es sinnvoll ist, nach den Ursachen von Asthma zu suchen, stellt sich die Frage, welche Umstände sie erscheinen lassen. Viele Menschen werden möglicherweise nicht von bestimmten Auslösern gestört, während Menschen mit erblicher Neigung zur Krankheit Asthma entwickeln.

Eindeutige Ursachen von Asthma werden nicht identifiziert. Manchmal ist die Verbindung offensichtlich, wenn die Reaktion sofort folgt, aber wenn die Reaktion verschoben wird, dann erfordert es viel Arbeit und Aufmerksamkeit, um die Verbindung zu entdecken.

National Health ServiceNach Angaben des Nationalen Gesundheitsdienstes:

Häufige Auslöser (Ursachen von Asthma) sind Hausstaubmilben, Tierfell, Pollen, Tabakrauch, Bewegung, kalte Luft und Infektionen der Brust.

Arten von Asthma

Es gibt 2 Arten von Asthma: extrinsisch (allergisches Asthma) und intrinsisch (hat nichts mit Allergie zu tun).

Allergisches Asthma tritt auf, wenn die Atemwege durch Schwellungen entzündet und verstopft sind, aber es ist möglich, Erleichterung zu finden, wenn Sie sich auf Medikamente anwenden. Diese Art von Asthma ist ziemlich weit verbreitet. Die Symptome von Asthma sind in der Regel ähnlich. Patienten können husten, mit Schwierigkeiten atmen, Atemnot, pfeifende Geräusche während der Atmung und Engegefühl in der Brust erfahren. Was verursacht diese Art von Allergie? Wenn die Person dem Allergen ausgesetzt ist, treten Asthmasymptome auf. In diesem Fall ist eine natürliche Asthmabehandlung möglich, wenn Sie eine Allergiebehandlung finden.

Intrinsisches Asthma ist nicht mit Allergen verbunden. Die Symptome können ähnlich sein und mit medizinischer Vorbereitung entfernt werden, aber sie haben nichts mit Allergien zu tun. Die Patienten können auch husten, außer Atem sein, pfeifen und können das Engegefühl in der Brust erfahren, aber der Auslöser ist völlig anders. Manchmal werden diese Bedingungen durch Stress, Anspannung, Nervosität, Virus oder Hyperventilation verursacht.

Asthma-Behandlung

Asthma-Behandlung kann von verschiedenen Arten sein. Sie können sie entweder einatmen oder oral einnehmen. Einige natürliche Asthma-Behandlungspräparate zielen auf eine schnelle Linderung ab, während andere verschrieben werden, um die Krankheit zu kontrollieren. Diese Asthma-Behandlungspräparate bieten keine sofortige Linderung, sondern verbessern Ihren Allgemeinzustand langfristig.

Centers for Disease Control and PreventionZentren für Krankheitskontrolle und Prävention:

Der wichtige Teil der Asthmabehandlung besteht darin, sich daran zu erinnern, dass Sie Ihr Asthma kontrollieren können. Erstellen Sie mit Hilfe Ihres Arztes oder eines anderen Arztes Ihren eigenen Asthma-Behandlungsplan (Managementplan), damit Sie wissen, was Sie aufgrund Ihrer eigenen Asthmasymptome tun müssen. Entscheiden Sie, wer eine Kopie Ihres Plans haben soll und wo er oder sie sie aufbewahren soll.
Die Asthmabehandlung wird abhängig von Ihrem Zustand gewählt. Der Erfolg ist möglich, wenn Sie sich um den natürlichen Asthma-Behandlungsplan kümmern und ihn für einige Zeit kontrollieren. Wenn Sie Ihre Krankheit kontrollieren, ist es möglich, die Dosen zu reduzieren, aber nur nach Erlaubnis des Arztes. Es ist notwendig, den richtigen Asthma-Behandlungsplan zu berücksichtigen, um die minimale Menge an Medikamenten einzunehmen.

Verschreibungspflichtige Medikamente zur Behandlung von Asthma können Nebenwirkungen verursachen. Im Allgemeinen gibt es nichts Ernstes an ihnen und sie benötigen in der Regel keine medizinische Hilfe. Besprechen Sie das Problem mit Ihrem Arzt.

Natürliche Asthmabehandlung

Die natürliche Asthmabehandlung wird als harmlos wie jedes homöopathische und pflanzliche Präparat geschätzt. Außerdem hilft die Verwendung von natürlichen Asthmabehandlungspräparaten, Inhalatoren und einige künstliche Medikamente loszuwerden. Sie können auch als zusätzliche Präparate angewendet werden, um die Behandlung effektiver zu machen. Natürliche Asthmabehandlung kann Ihnen die Möglichkeit geben, von der Krankheit auf natürliche Weise behandelt zu werden.

Die homöopathische Formel ist einzigartig für die natürliche Asthmabehandlung und kann Sie von schweren Asthmaanfällen befreien. Die Komponenten in homöopathischen natürlichen Asthma-Behandlungsprodukten, die für die natürliche Asthmabehandlung entwickelt wurden, sind nicht schädlich und können die medizinischen Präparate, die normalerweise verwendet werden, aber künstliche Inhaltsstoffe enthalten, perfekt ersetzen. Der Patient leidet nicht unter Nebenwirkungen und das Ergebnis wird erreicht.

Wir empfehlen die folgenden Asthma-Behandlungsprodukte:
  1. Respitrol — 90 Punkte
  2. Biogetica RespiratoryFormula — 70 Punkte
RatingHealthcare Product#1 - Respitrol, 90 von 100 Punkten. Respitrol enthält offiziell anerkannte aktive homöopathische Inhaltsstoffe in einer gereinigten ionisierten Mineralwasserbasis für eine sichere, vorübergehende Linderung der Asthmasymptome. Die Wirkstoffmischung von Respitrol wirkt mit Ihrem Körper zur natürlichen Linderung von Asthmasymptomen. Stellen Sie sich vor, Ihre Familie kehrt zu einer besseren Lebensqualität zurück - atmen Sie leichter!

Respitrol Wirkstoffe: Ammonium carbonicum, Antimonium arsenicicum, Antimonium tartaricum, Arsenicum album, Bromium, Carbo vegetabilis, Chlorinum, Kali carbonicum, Lobelia inflata, Stannum metallicum, Sulphuricum acidum.

Respitrol-Garantie: Die Zufriedenheitsgarantie ist für einen einzelnen Benutzer für 60 Tage Nutzung des Produkts bestimmt. Daher können nur zwei Flaschen / Pakete Ihres Produkts geöffnet werden, um Anspruch auf eine Rückerstattung zu haben.

Achtung: Respitrol ist nicht dazu bestimmt, den von Ihrem Arzt verschriebenen Notfallinhalator zu ersetzen.

Warum #1? Respitrol nutzt die Eigenschaften seiner rein natürlichen Inhaltsstoffe, um gegen Asthmasymptome vorzugehen. Das Ergebnis ist eine völlig natürliche Formel, die Ihnen helfen kann, Ihre Asthmasymptome täglich anzugehen und eine Linderung zu erzielen.

Respitrol bestellen
RatingHealthcare Product#2 - Biogetica RespiratoryFormula, 70 Punkte von 100. Diese Kombination aus pflanzlichen und homöopathischen Mitteln umfasst BioVent Drops, Triple Complex BronchoSoothe und Biogetica ImmunityCM. BioVent Drops ist ein pflanzliches Heilmittel, das hilft, offene, klare Atemwege zu erhalten. Triple Complex BronchoSoothe ist ein homöopathisches Mittel, das Bronchospasmus und Straffung der Brust lindern kann. Und Biogetica ImmunityCM ist ein pflanzliches Heilmittel, das das systemische Gleichgewicht und die Gesundheit des Immunsystems aufrechterhält.

Biogetica RespiratoryFormula ist eine 100% pflanzliche Formel, die die folgenden Inhaltsstoffe enthält: Arsen alb, Kamille, Astragalus und Phos, Mag phos, Lactose, Kali phos und Nat sulph, Echinacea, Schisandra Berry, Rosmarin, Eleuthero und Mistelzweig.

Geld-zurück-Garantie: Wenn Sie - aus irgendeinem Grund - nicht vollständig zufrieden sind, senden Sie das Produkt innerhalb von 1 Jahr für eine vollständige Rückerstattung abzüglich Versandkosten an sie zurück.

Warnung: Biogetica RespiratoryFormula ist kein Asthma-Behandlungsprodukt, es bietet nur die symptomatische Linderung und Unterstützung, die zu leichter Atmung und Vitalität beitragen kann.

Warum nicht #1? Biogetica RespiratoryFormula ist nicht billig, weil es drei Mittel enthält, andere Asthma-Behandlungsprodukte bieten die gleichen Vorteile zu einem niedrigeren Preis.

Biogetica RespiratoryFormula bestellen

Asthma vorbeugen

Es ist unmöglich , Asthma vollständig zu verhindern. Dennoch können Sie eine natürliche Asthmabehandlung finden und Maßnahmen ergreifen, um negative Symptome von Asthma zu vermeiden:
  • Erfahren Sie mehr über Ihre Krankheit und Methoden ihrer Kontrolle.
  • Machen Sie einen schriftlichen Plan und versuchen Sie, ihm zu folgen. (Sie finden einen Beispielplan im Asthma-Aktionsplan des National Heart, Lung und Blood Institute)
  • Befolgen Sie die Verschreibungen des Arztes.
  • Finden Sie heraus, was Asthma verursacht und machen Sie alles möglich, um diese Dinge zu vermeiden. Aber Ihre vorbeugenden Maßnahmen dürfen Ihrer körperlichen Aktivität nicht im Wege stehen, da sie für eine gute Gesundheit notwendig ist. Konsultieren Sie Ihren Arzt und finden Sie den Weg, wie es möglich ist, mit dem richtigen Medikament aktiv zu sein.
  • Versuchen Sie, Ihren Zustand zu regulieren.
  • Besuchen Sie regelmäßig Ihren Arzt.
Asthma and Allergy Foundation of AmericaFür Menschen mit Asthma ist ein "Asthma-Management-Plan" die beste Strategie, um Asthma zu verhindern (Symptome von Asthma zu verhindern) - sagt Asthma und Allergie Foundation of America. Ein Asthma-Management-Plan ist etwas, das von Ihnen und Ihrem Arzt entwickelt wurde, um Ihnen zu helfen, Ihr Asthma zu kontrollieren, anstatt dass Ihr Asthma Sie kontrolliert.

Beste Asthma-Behandlung

Wir empfehlen nur die besten Asthma-Behandlungsprodukte: