Change Language:


× Close
Feedback-FormularX

Es tut uns leid, aber Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden, überprüfen Sie alle Felder oder versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Feedback-Formular

Wir bemühen uns, die wertvollsten Informationen über Gesundheit und Gesundheitswesen zur Verfügung zu stellen. Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen und helfen Sie uns, unsere Website weiter zu verbessern!




Dieses Formular ist absolut sicher und anonym. Wir fordern oder speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht: Ihre IP, E-Mail-Adresse oder Ihren Namen.

Männergesundheit
Frauengesundheit
Akne & Hautpflege
Verdauungs- und Harnsysteme
Schmerztherapie
Gewichtsverlust
Sport und Fitness
Psychische Gesundheit & Neurologie
Sexuell übertragbare Krankheiten
Schönheit & Wohlbefinden
Herz & Blut
Atmungssystem
Augengesundheit
Ohren Gesundheit
Endokrines System
Allgemeine Gesundheitsprobleme
Natural Health Source Shop
Zu Lesezeichen hinzufügen

Wie heilt man eine Allergie? Natürliche Allergiebehandlung

Natürliche Allergiebehandlung

Wie heilt man eine Allergie? Unsere am häufigsten empfohlenen natürlichen Allergiebehandlungsoptionen sind:

Allergie

Eine Allergie ist im Grunde das, was passiert, wenn Ihr Immunsystem falsch auf einen fremden "Eindringling" reagiert. Ihr Immunsystem ist darauf ausgelegt, Sie gegen fremde Eindringlinge wie Allergene zu verteidigen, aber die Reaktion des Immunsystems auf solche Eindringlinge verursacht oft Störungen oder Irritationen innerhalb des komplexen Systems Ihres Körpers.

Denken Sie daran, dass Allergene Substanzen sind, die nicht in oder um den menschlichen Körper gehören, so dass wir unserem Körper nicht wirklich die Schuld dafür geben können, dass er nicht weiß, wie er mit Allergenen und der Allergie, die sie verursachen, umgehen soll. Aus diesem Grund kann Ihr Körper allergisch reagieren, wenn Sie mit einem Allergen in Kontakt kommen.

Asthma and Allergy Foundation of AmericaAsthma und Allergie Stiftung von Amerika:

Diese Allergene können auf verschiedene Weise in unseren Körper gelangen:
  1. Eingeatmet in die Nase und die Lunge. Beispiele sind Pollen bestimmter Bäume, Gräser und Unkräuter in der Luft; Hausstaub, der Hausstaubmilbenpartikel, Schimmelsporen, Katzen- und Hundehaare und Latexstaub enthält.
  2. Oral eingenommen. Häufige Übeltäter sind Garnelen, Erdnüsse und andere Nüsse.
  3. Eingespritzt. Zum Beispiel Medikamente, die per Nadel verabreicht werden, wie Penicillin oder andere injizierbare Medikamente, und Gift von Insektenstichen und -bissen.
  4. Wird über die Haut aufgenommen. Pflanzen wie Giftefeu, Sumach und Eiche und Latex sind Beispiele.
Manche Allergene lassen sich einfach nicht vermeiden. Sie können kein normales Leben führen und Pollen, Staub und bestimmte andere häufige Auslöser von Allergien vollständig vermeiden. Viele Allergiker verwenden Medikamente wie natürliche Allergiebehandlungsprodukte, Antihistaminika und Steroid-Nasensprays, um Allergiesymptome zu unterdrücken, und diese Medikamente sind bei den meisten sehr wirksam. Für Menschen mit sehr schweren Symptomen und solche, die keine Allergiemedikamente einnehmen können, ist die Immuntherapie eine Alternative.
  • Alles kann ein Allergen sein. Gewöhnlicher Staub, Pollen, Pflanzen, Medikamente, bestimmte Lebensmittel, Insektengifte, Viren oder Bakterien sind Beispiele für Allergene.
  • Die Reaktionen können an einer Stelle auftreten, z. B. bei einem kleinen Hautausschlag oder juckenden Augen, oder am ganzen Körper, wie bei einem Ganzkörperausschlag.
  • Eine Reaktion kann ein oder mehrere Symptome umfassen.
In seltenen Fällen kann eine allergische Reaktion lebensbedrohlich sein. Jedes Jahr sterben in den Vereinigten Staaten über 400 Menschen an allergischen Reaktionen auf Penicillin, und über 50 Menschen sterben an allergischen Reaktionen auf Bienen- und Feuerameisenstiche.

Die meisten allergischen Reaktionen sind viel weniger schwerwiegend, wie z. B. ein Hautausschlag durch Giftefeu oder Niesen durch Heuschnupfen. Die Reaktion hängt von der Person ab, ist aber manchmal unvorhersehbar. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie eine Allergie haben könnten, sollten Sie lernen, wie Sie eine Allergie heilen können.

Symptome einer Allergie

Da eine Allergie innerhalb von Minuten fortschreiten und sich verschlimmern kann, wird bei allen außer den geringfügigsten und lokalisierten Symptomen immer ärztliche Hilfe empfohlen.

Wenn sich die Symptome Ihrer Reaktion innerhalb weniger Tage verschlimmern oder wenn sie sich mit der empfohlenen Allergiebehandlung und Entfernung des Allergens nicht bessern, rufen Sie Ihren Arzt an.

Eine Allergie kann gefährlich sein. Plötzliche, schwere, weit verbreitete Reaktionen erfordern eine Notfalluntersuchung durch einen Arzt. Rufen Sie einen Krankenwagen, wenn Sie oder jemand in Ihrer Umgebung eines der folgenden Symptome mit einer allergischen Reaktion hat:
  • Plötzliche, schwere, sich schnell verschlimmernde Symptome
  • Exposition gegenüber einem Allergen, das zuvor schwere oder schlechte Reaktionen hervorgerufen hat
  • Schwellung der Lippen, der Zunge oder des Rachens
  • Dunkle Augenringe
  • Keuchen, Engegefühl in der Brust, lautes Atmen oder Atembeschwerden
  • Verwirrtheit, Schwitzen, Übelkeit oder Erbrechen
  • Weit verbreiteter Hautausschlag
  • Kollaps oder Bewusstlosigkeit
Der Allergiker darf zunächst von einer Erkältung ausgehen. Ein Haut- oder Bluttest wird jedoch schnell feststellen, um welche Allergien es sich handelt. Der Arzt hat im Allgemeinen drei Ansätze, um bei der Heilung von Allergien zu helfen. Zunächst beraten Ärzte den Allergiker, wie er genau die Allergene vermeiden kann, die die allergische Reaktion verursachen. Zweitens empfehlen Ärzte natürliche Produkte zur Behandlung von Allergien oder verschreiben Medikamente, um das System zu entlasten, und schließlich verabreichen Ärzte Allergikern eine Reihe von Allergiespritzen.

Behandlung von Allergien

Vermeiden Sie Auslöser! Wenn Sie wissen, dass Sie zum Beispiel eine Allergie gegen Erdnüsse haben, essen Sie sie nicht. Vermeiden Sie Lebensmittel, die mit oder um Erdnüsse herum zubereitet werden. Selbstfürsorge zu Hause reicht bei schweren Reaktionen nicht aus. Eine schwere Reaktion ist ein medizinischer Notfall.

National Institutes of HealthNationale Gesundheitsinstitute:

Schwere allergische Reaktionen (Anaphylaxie) müssen mit einem Medikament namens Epinephrin behandelt werden, das bei sofortiger Verabreichung lebensrettend sein kann. Wenn Sie Epinephrin verwenden, rufen Sie 911 an und gehen Sie direkt ins Krankenhaus.

Es gibt verschiedene Arten von Medikamenten zur Heilung von Allergien. Welches Medikament Ihr Arzt empfiehlt, hängt von der Art und Schwere Ihrer Symptome, Ihrem Alter und Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand ab.

Krankheiten, die durch Allergien verursacht werden (wie Asthma, Heuschnupfen und Ekzeme), erfordern möglicherweise andere Behandlungen.
Wie heilt man eine Allergie? Es gibt viele Arten von Anti-Allergie-Medikamenten . Die Wahl der Allergiebehandlung und die Art und Weise, wie sie verabreicht wird, hängt von der Schwere der Reaktion ab.

Zur Linderung von Langzeitallergien wie Heuschnupfen oder Reaktionen auf Staub oder Tierhaare kann folgende Allergiebehandlung verordnet werden:
  • Lang wirkende verschreibungspflichtige Antihistaminika zur Behandlung von Allergien wie Cetirizin (Zyrtec), Fexofenadin (Allegra) und Loratadin (Claritin) können die Symptome lindern, ohne Schläfrigkeit zu verursachen. Sie sind dazu gedacht, monatelang eingenommen zu werden, sogar auf unbestimmte Zeit. Die meisten müssen nur einmal täglich eingenommen werden und halten 24 Stunden.
  • Nasale Kortikosteroidsprays werden häufig bei nasalen Symptomen verschrieben, die nicht durch Antihistaminika gelindert werden. Diese verschreibungspflichtigen Allergiebehandlungen funktionieren sehr gut und sind sicher, ohne die Nebenwirkungen der oralen Einnahme von Steroiden oder Injektionen. Diese Sprays brauchen einige Tage, um zu wirken, und müssen jeden Tag angewendet werden.

Natürliche Allergiebehandlung

Wie kann man Allergien mit natürlichen Optionen heilen? Die natürliche Allergiebehandlung ist so konzipiert, dass sie mit Ihrem Körper zusammenarbeitet, um Ihre Symptome zu lindern. Bei vielen Menschen werden die Ergebnisse innerhalb weniger Stunden nach der ersten Dosis sichtbar. Naturprodukte werden aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt und sind in erster Linie so formuliert, dass sie sicher sind. Sie sollten keine berichteten Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten haben und können mit anderen verschreibungspflichtigen oder rezeptfreien Medikamenten verwendet werden.

Wir können Ihnen die besten natürlichen Produkte zur Behandlung von Allergien empfehlen:
  1. Biogetica ALBFormula — 94 Pkt.
  2. Aller7 — 81 Pkt.
RatingHealthcare Product#1 - Biogetica ALBFormula, 94 von 100 Punkten. Biogetica ALBFormula ComboPack enthält zwei natürliche Produkte zur Behandlung von Allergien. Biogetica ALBFormulaS ist ein Heilmittel mit pflanzlichen und homöopathischen Inhaltsstoffen, das die Gesundheit und den Komfort der Atemwege langfristig unterstützt. Biogetica ALBFormulaM verwendet auch pflanzliche und homöopathische Inhaltsstoffe und hält das Gleichgewicht des Immunsystems aufrecht.

Geld-zurück-Garantie: Probieren Sie die Produkte einfach mindestens 30 Tage lang aus, wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht vollständig zufrieden sind, senden Sie das Produkt innerhalb von 1 Jahr zurück, um eine vollständige Rückerstattung abzüglich der Versandkosten zu erhalten.

Inhaltsstoffe von Biogetica ALBFormula
Biogetica ALBFormulaM ist eine 100% natürliche Formel, die die folgenden Inhaltsstoffe in therapeutischer Dosierung enthält: Adrenalium 7C, Calcarea fluorica 8X, Calcarea phosphorica 8X, Euphrasia officinalis 2X, Histaminum hydrochloricum 7C, Kali muriaticum 8X, Natrum muriaticum 8X, Silicea 8X.
Biogetica ALBFormulaS ist eine 100% pflanzliche Formel, die die folgenden Inhaltsstoffe in therapeutischer Dosierung enthält: Quercetin-Dihydrat, Augentrostkraut aus kontrolliert biologischem Anbau, Brennnesselblatt aus kontrolliert biologischem Anbau, Bromelain, pflanzliche Zellulose.

Warum #1? Biogetica ALBFormula ist ein rezeptfreies homöopathisches Arzneimittel, das mit offiziell anerkannten homöopathischen Wirkstoffen formuliert ist, die im Homeopathischen Arzneibuch der Vereinigten Staaten (HPUS), einem von der FDA anerkannten Kompendium für homöopathische Arzneimittel, aufgeführt sind. Mit dem Complete Biogetica ALBFormula ComboPack erhalten Sie einen zweiteiligen Ansatz, der speziell von einem Team von Experten für Naturmedizin entwickelt wurde, um störende Symptome zu reduzieren und die Gesundheit und das Gleichgewicht der Nasennebenhöhlen und des Atmungssystems zu verbessern.

Biogetica ALBFormula bestellen
RatingHealthcare Product#2 - Aller7, 81 von 100 Punkten. Aller7 unterstützt die normale Atmungsfunktion in Gegenwart von Allergenen in der Luft. Diese proprietäre Formel enthält über ein Dutzend sichere pflanzliche Inhaltsstoffe, die aufgrund ihres ernährungsphysiologischen Nutzens zur Unterstützung der normalen Atemwegsgesundheit ausgewählt wurden. Aller7 stützt sich auf uralte Lehren von Ayurveda-Lehrern, traditionellen chinesischen Kräutern und indianischen Kräutern, um eine optimale Ernährungsformel zur Unterstützung der Atemwege zu entwickeln.

Geld-zurück-Garantie: Rücksendungen werden nur innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt beim Kunden akzeptiert. Ungeöffnete Produkte, die in der versiegelten Originalverpackung zurückgegeben werden, erhalten eine Gutschrift von 100 %. Geöffnete Produkte (oder beschädigte Produkte oder Produkte mit beschädigten Siegeln) erhalten eine Gutschrift von 50 %, bis zu einem Maximum von 1 geöffneten Flasche pro Produktsku.

Aller7 Zutaten: Brennnesselblatt, Indische Stachelbeere, Terminalia Chebula, Terminalia bellerica, Albizia Lebbeck, Ingwerwurzel, Indischer Langpfeffer, Piper Nigrum, Waldbeeren, Kurkumawurzel, Bromelain, Vitamin C.

Warum nicht #1? Aller7 wurde nicht speziell zur Behandlung von Allergien entwickelt, kann jedoch zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit der Atemwege verwendet werden. Die Geld-zurück-Garantie beträgt nur 30 Tage. Nur ungeöffnete Produkte erhalten eine vollständige Rückerstattung.

Aller7 bestellen

Allergien vorbeugen

Die meisten Menschen lernen, ihre Allergieauslöser zu erkennen; Sie lernen auch, sie zu vermeiden und Allergien vorzubeugen.

Ein Allergiespezialist (Allergologe) kann Ihnen möglicherweise helfen, Ihre Auslöser zu identifizieren. Es werden verschiedene Arten von Allergietests verwendet, um Auslöser zu identifizieren.

Hauttests sind am weitesten verbreitet und am hilfreichsten. Es gibt verschiedene Methoden, aber bei allen wird die Haut kleinen Mengen verschiedener Substanzen ausgesetzt und die Reaktionen im Laufe der Zeit beobachtet.

Bluttests (RAST) weisen in der Regel IgE-Antikörper gegen bestimmte Antigene nach.

Bei anderen Tests werden bestimmte Allergene aus Ihrer Umgebung eliminiert und dann wieder eingeführt, um zu sehen, ob eine Reaktion auftritt.

Wie kann man eine Allergie auf natürliche Weise heilen?

Wie heilt man eine Allergie? Unsere am häufigsten empfohlenen natürlichen Produkte zur Behandlung von Allergien sind:
Letzte Aktualisierung: 2024-04-22