Change Language:


× Close
Feedback-FormularX

Es tut uns leid, aber Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden, überprüfen Sie alle Felder oder versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Feedback-Formular

Wir bemühen uns, die wertvollsten Informationen über Gesundheit und Gesundheitsversorgung zur Verfügung zu stellen. Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen und helfen Sie uns, unsere Website weiter zu verbessern!




Dieses Formular ist absolut sicher und anonym. Wir fordern oder speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht: Ihre IP, E-Mail oder Ihren Namen.

Männergesundheit
Frauengesundheit
Akne & Hautpflege
Verdauungs- & Harnsysteme
Schmerzmanagement
Gewichtsverlust
Sport und Fitness
Psychische Gesundheit & Neurologie
Sexuell übertragbare Krankheiten
Schönheit & Wohlbefinden
Herz & Blut
Atemwege
Augen Gesundheit
Ohren Gesundheit
Endokrine System
Allgemeine Gesundheitsprobleme
Natural Health Source Shop
Zu Lesezeichen hinzufügen

Sexuell übertragbare Krankheiten

Sexuell übertragbare Krankheiten (Geschlechtskrankheiten) sind Krankheiten, die von einer Person zur anderen übergeben werden durch sexuellen Kontakt. STD kann durch jegliche sexuelle Aktivität übertragen werden, die den Mund, Anus, Vagina oder Penis beinhaltet.

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO)wird jedes Jahr bis zu 18 % der Weltbevölkerung mit einer sexuell übertragbaren Krankheit infiziert. Die Hälfte aller sexuell aktiven jungen Erwachsenen bekommen eine sexuell übertragene Infektion mindestens einmal nach dem 30. Lebensjahr. Zwar gibt es oft keine Symptome von sexuell übertragbaren Krankheiten, können sexuell übertragbare Krankheiten äußerst schwerwiegend sein und sogar lebensbedrohlichund erfordern eine Behandlung.

Es gibt total mehr als 20 Arten von sexuell übertragbaren Krankheiten. Am häufigsten beeinflussen sexuell übertragbaren Krankheiten sowohl Frauen als auch Männer; Allerdings sind Frauen einem höheren Risiko für sexuell übertragbare Krankheiten Komplikationen und damit verbundenen gesundheitlichen Problemen. Sexuell übertragbare Krankheit kann durch Plazenta einer schwangeren Frau passieren und das Baby schwerwiegende gesundheitliche Probleme bereiten.

Behandlung von sexuell übertragbaren Krankheiten

STD Behandlungsprodukte können sexuell übertragbare Krankheiten verursacht durch Bakterien, Hefe oder Parasiten heilen. Es gibt keine Heilung für sexuell übertragbare Krankheiten, die durch ein Virus verursacht, aber Medikamente können oft helfen, die Symptome und die Krankheit unter Kontrolle zu halten.

Korrekte Verwendung von Latex-Kondomen stark reduziert, aber nicht vollständig beseitigt, das Risiko der Fang oder die Verbreitung von sexuell übertragbaren Krankheiten.

Sexuell übertragbare Krankheiten