Men's Health
Die Gesundheit von Frauen
Akne & Hautpflege
Verdauungssystem
Schmerz-Management
Weight Loss
Sport und Fitness
Psychische Gesundheit & Neurologie
Sexuell übertragbare Krankheiten
& Wellness Schönheit
Herzblut &
Augen Gesundheit
Endokrinen Systems
General Healthcare Probleme
Natural Health Source Shop
Zu Lesezeichen hinzufügen

Hautpigmentierung

Die besten Haut aufhellenden Cremes

Wie man solche Problembereiche aufhellt und erhellt? Unsere Empfehlung der Spitzenprodukte zum Haut aufhellen sind:

Hautpigmentierung

Wenn eine Person Hautpigmentierung hat, kann die Haut im Ton variieren. Das in der Haut enthaltenen Melanin bestimmt die Farbe, die entweder hell oder dunkel sein kann. Melanin ist ein Pigment und von dessen Menge hängt der Ton der Haut ab. Erbliche Faktoren können hier eine große Rolle spielen. Viel hängt auch von der Tatsache an, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind. Männer neigen dazu, ein wenig mehr davon zu haben, als Frauen.

Viele Leute halten Hautpigmentierung überhaupt nicht für ein Problem. Der Unterschied zur übrigen Haut ist nur minimal und daher schenken Sie dem nicht so viel Aufmerksamkeit. Aber es gibt eine Reihe von Umständen und Leiden, die Hautpigmentierung zur Folge haben können und es ist besser, diese Veränderungen im Körper nicht zu ignorieren, da sie Anzeichen von ernsthaften gesundheitlichen Problemen sein können.

Melasma

Melasma ist ein Zustand der Hautpigmentierung, der hyperpigmentierte Hautflecken entstehen lässt, unter denen Frauen normalerweise leiden. Gesicht, Arme und Hals können bei zu viel Kontakt mit der Sonne mit dunkleren Bereichen bedeckt werden. Aber die Sonne ist nicht die einzige Ursache. Manchmal erscheinen diese Flecken als Folge von hormonellen Veränderungen. Genau aus diesem Grund leiden häufig schwangere Frauen unter diesem Problem. Dies sind Beschwerden, die 50% der Frauen während der Schwangerschaft erleiden.

Wenn wir über das Problem Hautpigmentierung reden, sollte auch die Lentigo Solaris Störung erwähnt werden. Die durch diesen Zustand verursachten Flecken werden auch als Leber- oder Altersflecken bezeichnet. Aber der Sonnenstrahlung ausgesetzt sein, ist die Hauptursache der Lentigo Solaris. Sie verursacht große Sommersprossen und kann an jedem Ort, der der Sonne so eine lange Zeit ausgesetzt war, entdeckt werden. Das bedeutet, dass solche Flecken auf Armen Gesicht und Hals häufiger vorkommen. Im Allgemeinen haben Menschen über 60 Jahren solche Flecken auf der Haut. Auch Menschen mit heller Haut leiden darunter, diejenigen, die sowieso Probleme mit ihrer Sonnenbräune haben.

American Academy of DermatologyAmerican Academy of Dermatology:

Melasma ist ein Befinden häufiger Hautpigmentierung, die braune bis graubraune Flecken verursacht, die normalerweise auf dem Gesicht erscheinen. Melasma bildet sich vor allem auf den Wangen, Nasenrücken, Stirn, Kinn und Oberlippe. Es kann sich auch auf den Unterarmen und am Hals ausbreiten.

Am meisten tritt Melasma bei Frauen auf. Nur 10 Prozent der Betroffenen sind Männer. Menschen mit dunkler Hautfarbe, darunter aus lateinamerikanischer, asiatischer, indischer, orientalischer, mediterraner und nordafrikanischer Herkunft, neigen dazu, Melasma mehr zu haben als andere.

Ursachen von Hautpigmentierung

Es kann verschiedene Ursachen der Hautpigmentierung geben. Pigmentierung der Haut hat häufig mit Sonnenschäden zu tun, aber dieser Zustand kann durch einige andere Dinge auch hervorgerufen werden. Am deutlichsten darunter sind hormonelle Veränderungen, Entzündungen, medizinische Präparate usw.

Es ist schwer zu verstehen, warum Hautpigmentierung erscheint. Melanin ist ein Pigment, das die Haut einfärbt. Je mehr die Person davon in der Haut hat, desto dunkler wird sie. Da es kompliziert ist, festzustellen, was mit dem Körper genau passiert und die genaue Ursache der Hautpigmentierung, kann man dennoch auf ein paar Dinge hinweisen.

Wenn viel Melanin im Körper erzeugt wird, ist dies die Ursache für die Hautpigmentierung. Überschüssiges Melanin offenbart sich durch Flecken von dunklerer Farbe als der Rest der Haut. Wenn eine Person Sommersprossen hat oder andere dunkle Flecken, vergrößert Melanin sie oder fügt mehr Farbe zu diesen Flecken hinzu und so fallen sie noch mehr auf.

Die zweite Ursache der Hautpigmentierung ist auch weit verbreitet und betrifft Entzündung - etwas, das immer mit der Haut passiert, die auf die eine oder andere Weise beschädigt war. Ist ein Schaden zugefügt und es gibt eine Verbrennung oder ein Schnitt, ist nicht die Wunde verantwortlich für die Hautpigmentierung, sondern der Heilungsprozess, der stattfindet, um die Wunde wieder zu schließen. Es macht die Haut an dieser Stelle dunkler. Manchmal kann Hautpigmentierung auch ein Zeichen von Autoimmunerkrankungen oder Magen-Darm-Problemen sein. Wenn eine Person unter Vitaminmangel oder unter Stoffwechselproblemen leidet, kann sich das auch in Hautpigmentierung niederschlagen.

Bundesministerium für GesundheitLaut Bundesministerium für Gesundheit:

Menschen, die Hautpigmentierung haben, besonders diejenigen mit heller Haut, sollten direkte Sonneneinstrahlung minimieren und ein starkes Sonnenschutzmittel verwenden, mit Schutz vor UVA und UV-B-Licht. Sonnenbräune macht den Kontrast zwischen normaler und depigmentierter Haut sichtbar. Sonnencreme schützt die Haut vor Sonnenbrand und langfristigen Schäden.

Medizinische Präparate können auch die Ursachen der Hautpigmentierung sein, vor allem, wenn die Behandlung einige hormonelle Veränderungen im Körper beinhaltet. Es geht um Präparate wie antiarrhythmische Präparate, Antibiotika, Antiepileptika, medizinische Antimalaria Präparate usw.

Hautaufhellung

Manchmal verschwindet Hautpigmentierung, ohne dass man irgendwelche Maßnahmen ergreift. Das ist möglich, wenn die Schwangerschaft vorbei ist, wenn die Frau keine Hormonpillen mehr nimmt. Falls die Hautpigmentierung bleibt, obwohl die offensichtlichen Ursachen entfernt wurden und ausscheiden, wird es Zeit, die richtige Behandlung wie Hautaufhellung Cremes in Erwägung zu ziehen. Mit dem richtigen medizinischen Ansatz, können Sie Hautpigmentierung loswerden.

Es gibt spezielle Hautaufhellung Behandlungen. Hydrochinon ist in der Regel eine aktive Komponente, die in Hautaufhellung Cremes dieser Art enthalten sind. Es ist ein häufig angewendetes Hautbleichmittel. Wenn Reizungen auftreten oder die Hautfarbe nach der Verwendung einer Creme zur Hautaufhellung noch dunkler wird, sollten Sie unverzüglich Ihren Arzt aufsuchen.

Der Arzt kann eine Creme zur Hautaufhellung empfehlen, die den gleichen Wirkstoff (Hydrochinon) enthält, aber mit größerer Konzentration. Unter anderen möglichen Optionen, die von Dermatologen verschrieben werden, sind Hautaufhellung-Cremes mit Kortikosteroiden, Tretinoin oder Glykolsäure, in Kombination mit Hydrochinon. Hautpigmentierung kann auch durch radikalere Methoden wie ein chemisches Peeling, Laser-Chirurgie, Mikrodermabrasion behandelt werden. Nur kompetente Hautärzte dürfen diese Verfahren hinsichtlich der einzelnen Eigenschaften der Haut durchführen.

Doch Hautaufhellung Cremes mit und aus pflanzlichen Komponenten können effektiver und weniger gefährlich sein, verglichen mit chemischen Präparaten und chemischen Peeling-Methoden. Was beispielsweise bekannt ist, verursacht Hydrochinon Irritationen oder sogar Rötung und Juckreiz der Haut, besonders wenn ein Verbraucher unter irgendeiner Art von Hautallergie leidet. Eine Reihe von klinischen Studien zeigten, dass Hydrochinon Hautkrebs verursachen kann.

Vorteile der Hautaufhellung

Pflanzliche Creme zur Hautaufhellung verwendet sichere Komponenten, da sie von Pflanzen kommen. Es ist sehr erfolgreich bei der Entfernung von Flecken, die durch verschiedene Ursachen hervorgerufen wurden. Wenn Ihre Haut in einigen Bereichen ungleichmäßige Pigmentierung vorweist und Sie die Situation verbessern wollen, ist Hautaufhellungs-Creme die richtige Lösung.

Die Haut wird weich und mit Vitaminen versorgt. Es wird auch auf natürliche Weise mit Feuchtigkeit versorgt. Die ideale Variante ist, wenn man das Problem ohne weitere Komplikationen lösen kann und den Zustand der Haut mit den besten Heilmitteln verbessern kann.

Hautaufhellungscremes

Wir können die folgenden Hautaufhellungscremes empfehlen:

  1. Skinception Illuminatural6i — 96 Punkte.
  2. Meladerm — 87 Punkte.
  3. Revitol Hautaufheller — 75 Punkte.
RatingHealthcare ProductNr. 1 - Skinception Illuminatural 6i, 96 Punkte. Illuminatural 6i Advanced Hautaufheller ist ein topisches Serum, das die neuesten Entwicklungen der Hautaufhellung Wissenschaft verwendet, um Ihre Haut deutlich heller und glänzender zu machen durch die tägliche Anwendung. Illuminatural nutzt eine einzigartige Formel von 6 klinisch erprobten Wirkstoffen, 8 natürlichen Pflanzenextrakten, 5 raffinierten Mineralien, die zusammenarbeiten, um überschüssige Pigmentierung verblassen zu lassen.

Geld-Zurück-Garantie: Sie haben 90 Tage, um die Skinception Illuminatural 6i absolut ohne Risiko oder zukünftige Verpflichtung zu versuchen. Wenn Sie mit den Ergebnissen der Behandlung nicht vollständig zufrieden sind, dann schicken Sie es einfach für eine Rückerstattung des Geldes zurück minus Versandkosten innerhalb von 97 Tagen nach dem Kauf, es werden keine Fragen gestellt.

Skinception Illuminatural 6i Inhaltsstoffe: Niacinamid, Natriumlaktat, Magnesium Ascorbyl Phosphate, Whitonyl, Alpha-Arbutin.

Nutzungsanweisung: In kleinen Punkten auf die Hautbereiche, die Sie aufhellen möchten, auftragen, leicht einreiben bis das Serum vollständig absorbiert ist. Für beste Ergebnisse, wenden Sie es zweimal täglich an, morgens und abends, bis Ergebnisse erzielt werden. Geeignet für Anwendung auf dem Gesicht und auf dem Körper.

Warum Nr. 1? Skinception Illuminatural 6i enthält die höchste Konzentration von aktiven Inhaltsstoffen, die hautverträglich sind. Die Verwendung von speziellen Grundbestandteilen und hochwertigen Wirkstoffen bringen die tatsächliche Wirksamkeit der Formel heraus und unterscheidet uns von anderen Herstellern.

Bestellen Sie Skinception Illuminatural 6i
RatingHealthcare ProductNr. 2 - Meladerm, 87 von 100 Punkten. Meladerm wird allgemein verwendet, um das Aussehen hyperpigmentierter Haut auf den Körper oder dem Gesicht zu verringern. Meladerm wird heute von Profis und Privatpersonen weltweit gleichermaßen genutzt und gilt als der Goldstandard der Branche. Meladerm funktioniert durch die Kombination gut dokumentierter Eigenschaften der nützlichsten und sichersten aktiven Inhaltsstoffe. Die meisten der aktiven Inhaltsstoffe in der Formel stammen aus natürlichen Extrakten.

Geld-Zurück-Garantie: Sie haben 30 Tage, um die Produkte zurückzugeben für eine volle Rückerstattung weniger Versand und Bearbeitung.

Meladerm Inhaltsstoffe: Wasser, Niacinamid (Vitamin B3), PEG 4 (und), Milchsäure (und), Kojic-Säure (und) Butylene Glycol (and) Maulbeere-Wurzel-Extrakt (und), Extrakt der Bärentraube (und) Süßholz-Extrakt, Caprylic/Capric Triglyceride, Sodium Ascorbyl Phosphate (Vitamin C), Alpha Arbutin, Cetylalkohol (und) Glyceryl Stearate (und), PEG-75 Stearate (und) Ceteth-20 (und) Steareth-20

Warum nicht Nr. 1? Wir konnten keine vollständige Liste der Inhaltsstoffe von Meladerm finden.

Bestellen Sie Meladerm
RatingHealthcare ProductNr. 3 - Revitol Hautaufheller, 75 Punkte. Revitol Hautaufhellungscreme verwendet sichere, pflanzliche Inhaltsstoffe, um zu helfen, das Erscheinungsbild von Sommersprossen, Leberflecken und ungleichmäßige Pigmentierungsbereiche zu verringern und dabei Ihre Haut weich und geschmeidig zu halten mit natürlichen Aufweichungsmitteln, Feuchtigkeitscremes und Haut nährenden Vitaminen.

Geld-Zurück-Garantie: Sie haben 30 Tage, um die Produkte zurückzugeben für eine volle Rückerstattung weniger Versand und Bearbeitung.

Revitol Hautaufheller Creme enthält: Arbutin, Allantoin, Sheabutter, Lumiskin, Squalen, Nachtkerzenöl, Vitamine A, C und E, Pampelmusen-Extrakt, Z Aufheller, Carbomer, Ethoxydiglycol, Tricaprylin, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, Aminomethyl Propanol, Dimethicone, Liposome, Imidazolidinylharnstoff, Wasser.

Anwendungsempfehlung: Tun Sie eine erbsengroße Menge auf die Fingerspitze und massieren Sie sie sanft in die betroffenen oder verfärbten Gebiete ein; oder wie von Ihrem Hautarzt empfohlen. Vermeiden Sie die Augenbereiche.

Vorsicht: Wenn Sie schwanger sind, stillen oder derzeit Medikamente zu sich nehmen, fragen Sie Ihren Arzt vor der Verwendung. Empfohlene Anwendung nicht überschreiten.

Warum nicht Nr. 1? Revitol Hautaufheller enthält weniger Wirkstoffe, die die Hautpigmentierung behandeln. Das Resultat - es hilft nicht, alle Arten von Hautpigmentierung loszuwerden.

Bestellen Sie den Revitol Hautaufheller

Verhindern Sie Hautpigmentierungen

Trotz der Tatsache, dass Hautpigmentierung geheilt werden kann, ist das Beste, um Hautpigmentierung im Voraus zu verhindern. Es ist unmöglich, Albinismus zu verhindern, aber es ist möglich, das Risiko, Hautpigmentierung zu bekommen, zu verringern, wenn Sie vermeiden, Zeit in der Sonne zu verbringen. Wenn Sie Sonnenstrahlen ausgesetzt sind, verwenden Sie Sonnenschutzmittel mit hohem Sonnenschutz-Faktor, um Ihre Haut zu schützen. UV-Strahlen können derartige Schäden verursachen und die Sonne kann die Haut schädigen, wenn Sie es am wenigsten erwarten.

Schenken Sie auch Ihrer Kleidung genügend Aufmerksamkeit, da sie die Haut vor zu viel Sonneneinstrahlung schützen und Hautpigmentierung verhindern sollte. Die Ärmel sollten lang sein, vergessen Sie auch nicht eine Kopfbedeckung aufzusetzen. Wählen Sie Kleidung von dunkler Farbe und schwerer in Textur, um die Haut so gut wie möglich zu schützen. Wenn Sie viel Zeit im Freien verbringen müssen, sind diese Bedingungen ein Muss.

Entfernen Sie alle potentiellen Risiken, um Hautpigmentierung zu vermeiden, fühlen sie sich geschützt und um Probleme in der Zukunft zu verringern, nachdem Hautpigmentierung sich schon einmal entwickelt hat.

Wie man die Haut aufhellt?

Wir empfehlen die besten hautaufhellenden Cremes: