Men's Health
Die Gesundheit von Frauen
Akne & Hautpflege
Verdauungssystem
Schmerz-Management
Weight Loss
Sport und Fitness
Psychische Gesundheit & Neurologie
Sexuell übertragbare Krankheiten
& Wellness Schönheit
Herzblut &
Augen Gesundheit
Endokrinen Systems
General Healthcare Probleme
Natural Health Source Shop
Zu Lesezeichen hinzufügen

Wie nervöse Tics zu stoppen? Natürliche Behandlung für Tourette-Syndrom

Wie nervöse Tics zu stoppen?

Die besten natürlichen Produkte zu stoppen nervöse Tics und Tourette-Syndrom zu behandeln sind:

Nervöse Tics

Manchmal können die Krampf-ähnlichen Bewegung der Muskeln auftreten. Diese Krämpfe sind bekannt als nervöse Tics und Zuckungen. Sie können in jedem Teil des Körpers auftreten, aber Augenlider oder Gesichtsmuskeln sind eher betroffen sein.

National Institutes of HealthLaut National Institutes of Health:

In den meisten Fällen, der Logistik und Zuckungen und verblassen, ohne irgendeinen Schaden zu verursachen. Jedoch können einige Menschen leiden Tics und Zuckungen aufgrund einer Tic-Störung, die ordnungsgemäße Behandlung und Lebensstil Änderungen zu verwalten erfordert.

Tics beinhalten körperliche Bewegungen (motorische Tics) wie steife Schultern oder Gesichts zucken oder produzieren einige Arten wie Grunzen, schnüffeln oder löschen die Kehle klingen (phonischen oder Vokale Tics).
Je nach den beteiligten Muskeln können Tics sehr einfach oder sehr komplex sein. Einfache Tics wie Husten und blinken kann unbemerkt bleiben, während komplexe Tics wie wiederholte Töne oder Grimassieren sind langsam genug, um bemerkt werden und erzeugen den Eindruck der vorsätzliche Tätigkeit.

Tourette-Syndrom

Wenn motor und phonischen Tics anhaltend während im Zeitraum von mindestens 12 Monaten wahrgenommen werden, wird die Bedingung als Tourette-Syndrombezeichnet.

National Health ServiceNational Health Service:

Tourette-Syndrom umfasst bestimmte Tics, die unwillkürlichen Muskelbewegungen oder Klänge aufgrund von Problemen mit dem Nervensystem verursachen. Zum Beispiel können Menschen mit Tourette-Syndrom Augen blinzeln, in regelmäßigen Abständen oder versuchen, immer wieder ihre Kehle klar. Einige Leute können, stumpf, als ob sie nicht etwas weitergeben wollen.
In der Regel ignorieren Menschen Tics, wenn ihre Symptome machen sie wirklich peinlich, aber mit der richtigen Behandlung, Tics gesteuert werden.

Tourette-Syndrom-Ursachen

Hierfür kann es mehrere Gründe für Tourette-Syndrom, aber es ist vor allem für den Basalganglien des Gehirns, die für die Steuerung der Bewegungen des Körpers verantwortlich ist verbunden. Die veränderten Ebenen von Neurotransmittern in diesem Bereich des Gehirns können Nervenzellen beeinflussen und verursachen Tics. Die Forscher glauben, dass Probleme in der Neurotransmitter und das Gehirn-Netzwerk den Schlüssel zu einer Lösung für das Tourette-Syndrom halten.

Leider haben die Experten bisher nicht in der Lage zu arbeiten, die Hauptursache für diese Probleme im Gehirn, aber sie glauben, dass Gehirn Netzwerk aufgrund einiger Gene betroffen sein könnten, und es kann mehrere Faktoren, die es verursachen.

Es wurde beobachtet, dass Menschen mit Tourette-Syndrom in ihrer Familiengeschichte sind eher zu einem bestimmten Zeitpunkt betroffen zu erhalten. Jedoch können Tics (Symptome) in der gleichen Familie ganz anders sein.

Tourette-Syndrom Symptome

Tics sind das Hauptsymptom des Tourette-Syndroms. Einige Tics sind so einfach, dass sie nicht beachtet werden. Andere möglicherweise persistent und spürbar.

Körperlichen und emotionale Bedingungen wie müde, krank, gestresst oder aufgeregt können die Tics ausgeprägt oder persistent machen. Leider können schwere Tics wirklich peinlich sein und Einfluss auf Ihre sozialen wie oder Karriere.

Arten von nervöse Tics

Wie bereits erwähnt, Tics verursachen Muskelkontraktionen, die eine Bewegung (motorische Tics) produzieren oder verursachen ein Geräusch (phonischen oder Vokale Tics).

Manchmal kann sehr ähnlich sein und nicht von der normalen Bewegungen unterschieden werden. Allerdings Tics sind einer unwillkürlichen Bewegung der Muskeln und Sie können sie nicht kontrollieren.

Der Schweregrad von einfachen oder unmerklich Tics kann im Laufe der Zeit ändern und werden sie schwerer und spürbar. Manchmal kann eine Tic andere Tics auslösen.

Motorische tics

Motor-Tics können sowohl einfache als auch komplexe sein. Wenn nur ein Muskel beteiligt ist, sind motorische Tics in der Regel einfach wie:
  • blinken oder zucken die Augen
  • Ihre Nase Faltenbildung
  • Zungenbewegungen – einschließlich Ihrer Zunge
  • zucken und Rucken Ihren Kopf
  • hocken und hüpfen
  • Schnappen Ihre Finger
  • zuckt die Schultern
Komplexe motorische Tics Ergebnis aus einer Reihe von einfachen Motor umfassen mehrere Muskelgruppen oder der Logistik. Sie sind langsamer, spürbar und verursachen den Eindruck, dass Sie absichtlich solche Bewegungen machen. Komplexe motorische Tics können Ihren Alltag stören, aber in der Regel keinen Schaden verursachen. Beispiele für komplexe motorische Tics:
  • deine Lippen beißen
  • Grimassieren
  • schlug mit dem Kopf
  • glätten Ihre Kleidung
  • beugte, um den Boden zu berühren
  • andere Menschen oder Dinge zu berühren
  • obszöne Gesten oder Bewegungen

Vokale Tics (phonischen)

Vokale Tics können genau wie motorische Tics einfach oder komplex sein. Einfache Vokale Tics verursachen Sie, durch Ihre Nase oder den Mund wie z. B. Lärm zu machen:
  • Husten
  • Grunzen
  • bellen
  • Zischen
  • schnüffeln
  • Schnauben
  • Ihre Kehle löschen
Komplexe Vokale Tics stellen Sie sagen einige Wörter oder Ausdrücke. Dazu gehören:
  • ein Klang, Wort oder einen Satz zu wiederholen
  • Verwendung von obszönen, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Wörter und Phrasen (in seltenen Fällen)
Manchmal komplexe Vokale Tics treten zu Beginn eines Gesprächs (wie ein Stottern oder Stammeln) und Auswirkungen oder unterbrechen den normalen Fluss der Rede.

Nervöse Tics Komplikationen

Es sei denn, Tics im Laufe der Zeit (die meiste Zeit, was, die Sie tun) verbessern, sie verursachen schlechten Leistung in der Schule oder arbeiten und zu sozialen Problemen führen. Die Auswirkungen auf Ihr soziales Leben kann ziemlich streng auf Ihre Lebensqualität auswirken.

Soziale Probleme

Tics peinliche Momenten und verursachen Stress und Angst. Manchmal können Tics Menschen fühlen sich hilflos und schikaniert. Wenn Ihr Kind eine Tic hat, versuchen, die Gründe erklären und ihm oder ihr zuversichtlich, ihre Tics zu ihren Freunden zu erklären, Wer Fragen könnte.

Schule und Beruf

Tics können machen Ihre Kinder gestresster, vor allem, wenn sie sich auf Prüfungen vorbereiten. Wenn die Tics beständigsten und häufigsten sind, können Stresssituationen die Tics noch schlimmer machen.

Wie nervöse Tics zu stoppen

Einfache und leichte Tics brauchen keine Art von Behandlung, es sei denn, sie keinerlei Probleme oder Ihr soziale Leben beeinflussen. Wenn sie dies tun, kann Ihr Arzt einige Medikamente zur Verwaltung Ihrer Tics verschreiben. Es kann etwas dauern, bis die richtige Dosis für Sie ausarbeiten, so dass Ihre Tics mit minimalen Nebenwirkungen gesteuert werden. So arbeiten Sie zusammen mit Ihrem Arzt.

Tourette-Syndrom Medikamente: Neuroleptika

Neuroleptika sind antipsychotische Medikamente, die verschrieben werden psychische Probleme zu behandeln. Es wurde beobachtet, dass diese Medikamente (bei niedrigeren Dosen) sehr effektiv sind bei der Kontrolle der Tics.

Neuroleptika sind entworfen, um die Wirkung von Dopamin, ein chemischer ändern, verantwortlich für die Koordination und Steuerung der Bewegungen des Körpers ist. Leider haben diese Medikamente erhebliche Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit, verschwommenes sehen, schütteln, Zittern, Krämpfe, Muskelzuckungen, Mundtrockenheit, Verstopfung, Gewichtszunahme usw..

In einigen Studien wurde beobachtet, dass Neuroleptika Tics bei nur 50 Prozent der betroffenen Menschen verbessert, die in den Studien teilgenommen haben.

Tourette-Syndrom Chirurgie: Tiefe Hirnstimulation

Tiefe Hirnstimulation ist ein relativ neues chirurgisches Verfahren , das zur Behandlung von schwerer Fällen des Tourette-Syndromsverwendet werden kann. Die Technik ist immer noch erforscht.

Tourette Association of AmericaTourette-Verbindung von Amerika
:

Tiefe Hirnstimulation ist ein chirurgischer Eingriff, der Einfügung von feinen Nadeln durch kleine Löcher in den Schädel beinhaltet. Mit dieser Technik sind eine oder mehrere Elektroden (kleine metallische Platten) in den Bereich des Gehirns platziert die Tics zugeordnet. Der Eingriff wird unter Vollnarkose durchgeführt.

In einigen Studien wurde beobachtet, dass die Tiefe Hirnstimulation reduziert die Tics (mindestens 20 Prozent) und bei einigen Patienten wurden fast geheilt. Tiefe Hirnstimulation wurde jedoch auf eine sehr begrenzte Anzahl von Patienten mit Tourette-Syndrom und Forschung Daten und Fakten sind nicht ausreichend, um einen solchen Anspruch für eine effektive Behandlung von nervösen Tics durch diese Technik rechtfertigen durchgeführt.

Psychotherapie

Ein Psychologe kann eine sehr hilfreich bei der Linderung der sozialen oder psychischen Auswirkungen der Tics sein. Also zusammen mit Medikamenten, Tics zu kontrollieren, sollten Sie einige Beratung um soziale Probleme zu bewältigen, die durch Tics verursacht werden und die damit verbundenen Symptome.

Die Patienten wirklich profitieren von Verhaltenstherapie ist eine Art Gewohnheit-Umlenkung Training. Das Verhaltenstraining soll Lehren Sie eine kommende Tic zu erkennen und Maßnahmen ergreifen, um ihn zu stoppen.

Natürliche Behandlung für Tourette-Syndrom

Es gibt nur wenige Medikamente stoppen nervöse Ticsverschrieben werden können. Die Nebenwirkung dieser Medikamente möglicherweise noch schrecklicher als Tics. So kann es wirklich schwer handhabbar Tics mit verschreibungspflichtigen Medikamenten sein.

Auf der anderen Seite haben viele Studien bewiesen, dass nervöse Tics können verwaltet werden, durch Ergänzungen und Veränderungen in der Ernährung , die keine solche Nebenwirkungen verursachen. In der Tat, bieten sie einen viel besseren Weg zur Behandlung von Tourette-Syndrom durch Beseitigung Trigger Nahrungsmittel und unterstützende Lebensmittel, die Tics zu verbessern. In den meisten Fällen beseitigt natürliche Behandlung für Tourette-Syndrom fast die Tics und Begleitsymptome.

Wir haben recherchiert und fand die beste natürliche Behandlung für Tourette-Syndrom:
  1. TicCalm — 97 Punkte.
RatingHealthcare Product #1 - TicCalm, 97 von 100 Punkten. TicCalm hat mit hundert Prozent homöopathischen Bestandteilen formuliert worden. So ist es absolut sicher, nicht süchtig und natürliche Heilmittel, unfreiwillige nervöse Tics und damit verbundenen Symptome zu kontrollieren. TicCalm wurde vor allem zu beseitigen Muskelkrämpfe und eine beruhigende Wirkung für eine beruhigende und ausgewogene Stimmung zu erzeugen.

TicCalm Garantie: einfach TicCalm mindestens 30 Tage lang testen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund - nicht zufrieden - sind das Produkt innerhalb von 1 Jahr für eine komplette Rückerstattung weniger Versandkosten zurück.

TicCalm Zutaten: Chamomilla, Hyoscyamus, Cina, Zink erfüllt, Ferrum Phos, Kali Phos und Mag Phos.

Warum #1? Diese natürliche Behandlung für Tourette-Syndrom wurde von einem Team entwickelt, die natürliche Medizin-Experten und klinischen Psychologen enthalten. TicCalm ist nicht für die Beseitigung von lediglich Ihre nervöse Tics, seine natürlichen Inhaltsstoffe unterstützen einen gesunden Geist und perfekt funktionierenden Körper.

Bestellung TicCalm

Wie Tourette-Syndrom zu verhindern?

Es gibt nichts, was Sie, um zu verhindern, dass Tics tun können, aber eine frühzeitige Diagnose und angemessene natürliche Behandlung für Tourette-Syndrom können helfen, Sie steuern und verwalten Sie Ihre Tics und deren Schweregrad.

In den meisten Fällen können Sie die Qualität Ihres Lebens effektiv verwalten.

Beste natürliche Behandlung für Tourette-Syndrom

Wie nervöse Tics zu stoppen? Wir empfehlen die besten natürlichen Behandlung von Tourette-Syndrom: