Men's Health
Die Gesundheit von Frauen
Akne & Hautpflege
Verdauungssystem
Schmerz-Management
Weight Loss
Sport und Fitness
Psychische Gesundheit & Neurologie
Sexuell übertragbare Krankheiten
& Wellness Schönheit
Herzblut &
Augen Gesundheit
Endokrinen Systems
General Healthcare Probleme
Natural Health Source Shop
Zu Lesezeichen hinzufügen

Behandlung von Testosteronmangel

Die besten Produkte zur Erhöhung des Testosteronspiegels

Wir empfehlen, nur die besten Produkte zur Erhöhung des Testosteronspiegels zu verwenden:

Testosteron

Testosteron bezeichnet ein Steroidhormon aus der anabol-androgenen Gruppe. Es wird in den Hoden des Mannes sowie bei Frauen in den Eierstöcken erzeugt. Außerdem scheiden die Adrenalindrüsen in geringen Mengen Testosteron aus. Testosteron hat zwei grundlegende Funktionen.
  1. Es ist zur Ausbildung und Erhaltung der Sexualorgane des Mannes notwendig. Es stimuliert ebenfalls die sekundären männlichen Sexualcharakteristika, die auf beide Geschlechter zutreffen, zum Beispiel die Vertiefung der Stimme oder Haarwachstum. Testosteron ist mit androgenen (männlichen) Eigenschaften verknüpft.
  2. Testosteron gestattet zusätzlich zum Knochenwachstum ein leichteres Muskelwachstum sowie Erhaltung der Muskeln. Diese Funktion rührt von den anabolischen Eigenschaften her.
Die Erzeugung von Testosteron hängt von der Freisetzung von Hormonen durch das Gehirn ab. Hormonsignale kommen vom Hypothalamus und der Hypophyse und im Ergebnis wird Testosteron produziert. Der Hypothalamus befindet sich nah am Hirnstamm - direkt darüber; daher erzeugt er neben anderen Funktionen Gonadoliberin (GRH).

GesundheitsministeriumGesundheitsministerium:

Ein Testosterontest bestimmt die Menge an männlichem Hormon, dem Testosteron, im Blut. Sowohl Männer als auch Frauen erzeugen dieses Hormon.

Der Test, der in diesem Artikel beschrieben wird, bestimmt die Gesamtmenge an Testosteron im Blut. Eine andere Bestimmungsmethode wird „freies Testosteron“ genannt.

Wenig Testosteron

Es gibt bestimmte Normalwerte, die eine ordnungsgemäße Funktion des menschlichen Körpers erlauben. Der Hormonspiegel sollte so sein, dass der Körper normal funktionieren kann. Ein niedriger Testosteronspiegel kann eine Reihe von Veränderungen im Körper verursachen.

Um den Testosteronspiegel zu bestimmen wird ein Bluttest durchgeführt. Es ist notwendig, dies am Morgen zu machen, weil während des Tages Veränderungen eintreten können. Der Normalwert für Testosteron (bei Männern) ist 270-1070 ng/dl. Er ist in gewissem Grad vom jeweiligen ausführenden Labor abhängig, daher kann der Bereich unterschiedlich sein. Es ist schwieriger, die Genauigkeit von Tests für Frauen zu verfolgen.

Harvard Medical SchoolTestosteron nimmt normalerweise ab, wenn Männer älter werden. Dennoch existiert noch keine eindeutige Definition für einen „niedrigen“ Testosteronwert. „Niemand weiß, was niedrig wirklich bedeutet“ sagt Dr. Joel Finkelstein, Endokrinologe und außerordentlicher Professor an der Harvard Medical School.

„Die Autoren einer Studie haben den Wert bei 250 [Nanogramm je Deziliter] festgelegt, was eine Definition ist, aber niemand kann sagen, welcher Wert wirklich niedrig ist.“
Mit dem Alter sinkt der Testosteronspiegel. Daher ist der Normalwert bei unterschiedlichem Alter unterschiedlich. Es ist bemerkenswert, dass die Menopause den Testosteronspiegel bei Frauen nicht beeinflusst.

Gründe für einen niedrigen Testosteronspiegel

Ein niedriger Testosteronspiegel kann durch verschiedene Gründe verursacht werden. Das Problem kann auf der Ebene der Testosteronerzeugung liegen, zum Beispiel wenn Hypothalamus oder Hypophyse nicht mehr genügend LH (Lutropin) und FSH (Follitropin) erzeugen, die die Testosteronproduktion anregen. Oder Organe, die für die Testosteronproduktion zuständig sind, funktionieren nicht ordnungsgemäß oder reagieren nicht auf Signale, die vom Gehirn ausgesendet werden. Veränderungen im SHBG beeinflussen den Testosteronspiegel und führen zu einer Reihe von Auswirkungen.
  • Das Problem kann "primär" sein. Dies ist die Bezeichnung dafür, wenn das Problem in den testosteronerzeugenden Organen liegt (zum Beispiel den Hoden). Die Medizin nennt diesen Zustand "Hypogonadismus".
  • Das Problem liegt bei der Hypophyse und der Steuerungsmethode für Testosteron. Der medizinische Begriff dafür ist "sekundärer Hypogonadismus".
  • Wenn das Problem auf der Ebene des Hypothalamus vermutet wird, wird dies "tertiärer Hypogonadismus" genannt.
GesundheitsministeriumGesundheitsministerium:

Der gesundheitliche Zustand "Hypogonadismus", der zu einem niedrigen Testosteronspiegel führen kann, ist kein natürlicher Bestandteil des Alterungsprozesses. Hypogonadismus beeinflusst Millionen von Männern in Deutschland. Seine Verbreitung erhöht sich mit dem Alter und er wird oft nicht diagnostiziert und nicht behandelt.

Symptome eines niedrigen Testosteronspiegels

Bei Männern sind die Symptome eines niedrigen Testosteronspiegel an die Zeit gebunden, in der diese unter einem niedrigen Hormonspiegel leiden.

Wenn der Testosteronspiegel bei einem Fötus niedrig ist, ist die Entwicklung der Genitalien beeinflusst. Eine Unterentwicklung des Penis oder Hodensacks kann das Ergebnis sein. In einigen Fällen können weibliche Genitalien auftreten oder nicht differenzierte Genitalien erscheinen, die keinem der beiden Geschlechter angehören. Man darf nicht vergessen, dass die Männlichkeit nicht nur durch das Aussehen definiert wird. Zusätzlich zum Erscheinungsbild spielt auch die Art der Chromosomen eine Rolle.

Wenn das Problem eines niedrigen Testosteronspiegels vor der Pubertät oder währenddessen auftritt, dann ist die Person noch nicht geschlechtsreif. Es zeigt sich durch unterentwickelte Muskelmasse, geringes Haarwachstum am Körper oder der Entwicklung von Brüsten, was Gynäkomastie genannt wird. Gleichzeitig wird die Stimme nicht tiefer und die männlichen Organe wachsen nicht.

Tritt das Problem bei Erwachsenen auf, dann führt ein niedriger Testosteronspiegel zu einer schwachen Sexualfunktion. Der Mann verspürt kein sexuelles Verlangen, leidet an männlicher Unfruchtbarkeit und Erektionsstörungen. Zu den weiteren Anzeichen eines niedrigen Hormonspiegels gehören Haarverlust sowie verringerte Muskelmasse. Manchmal können im Ergebnis Osteoporose und niedrige Knochendichte auftreten.

Wie sich der Testosteronspiegel erhöhen lässt

Sieht sich ein Patient mit dem Problem eines niedrigen Testosteronspiegels konfrontiert, dann sollte die Ursache durch einen Arzt bestimmt und die Behandlung auf Grundlage dieser Untersuchungen durchgeführt werden.

Veränderungen des Testosteronspiegel mit dem Alter werden als normal angesehen und sollten daher nicht behandelt werden. Es gibt jedoch keine umfassenden Schlussfolgerungen für diesen Fakt und weitere Forschungen sind hier notwendig. Über die Verbindung zwischen dem Testosteronspiegel älterer Männer und deren Gesundheit gibt es aktuell keine Aussagen.

Manchmal werden für den Patienten Testosteron-Ersatztherapie und intramuskuläre Injektionen verordnet. Es gibt andere Methoden, um den Testosteronspiegel zu erhöhen, wie etwa Pflaster, Gel (auf die Haut aufzutragen) und Präparate (für das Zahnfleisch). Es gibt Für und Wider bei jeder Art der Behandlung eines niedrigen Testosteronspiegels. Der Arzt trifft die Entscheidung, was im Einzelfall anzuwenden ist. Die Lösung wird mit dem Patienten diskutiert.

GesundheitsministeriumGesundheitsministerium: Die Reaktion jedes Menschen auf Hormonersatztherapie ist unterschiedlich. Es ist schwer vorherzusagen, welche Nebenwirkungen bei Ihnen durch die Einnahme eines bestimmten Medikaments auftreten oder Sie überhaupt Nebenwirkungen haben.

Einige Nebenwirkungen sind ernst, während andere nur geringfügige Unannehmlichkeiten sein können. Es ist wichtig, dass Sie ihrem verschreibenden Arzt oder Apotheker mitteilen, wenn Sie Probleme mit Ihrer Medizin haben bzw. dass Sie natürliche Produkte zur Erhöhung des Testosterons wählen.

Die besten natürlichen Produkte zur Erhöhung des Testosteronspiegels

Es gibt auch Produkte zur Erhöhung des Testosterons. Diese sollten täglich eingenommen werden. Das Rezept enthält pflanzliche Stoffe, Nährstoffe, Aminosäuren und Peptide, die die Hormonproduktion verbessern und dabei helfen, den Testosteronspiegel ebenso wie Somatropin, DHEA und Estrogen wieder herzustellen. Es sorgt für eine ordnungsgemäße Körperfunktion.

Die Behandlung ist gänzlich unschädlich, da nur natürliche Bestandteile darin verwendet werden. Dies bedeutet, dass Sie keine Nebenwirkungen während der natürlichen Behandlung befürchten müssen. Wir empfehlen die folgenden besten Produkte zur Erhöhung des Testosterons:
  1. Testogen — 96 Punkte.
  2. Provacyl — 89 Punkte.
  3. ProTestosterone — 67 Punkte.
RatingHealthcare ProductNummer 1 - Testogen, 96 Punkte von 100. Testogen ist ein vollständig natürliches, sorgfältig gemischtes Premiumrezept, das dabei hilft, den Testosteronspiegel in Ihrem Körper zu erhöhen. Testogen enthält 8 vollständig natürliche Zutaten und wird durch weitere 6 Vitamine und Nährstoffe unterstützt. Jeder Bestandteil wurde sorgfältig ausgewählt, um den Schub zu bieten, den Ihr Körper braucht, um die Geschwindigkeit zu erhöhen, mit der er Testosteron produziert.

Testogen-Garantie: Testogen kommt mit einer risiko- und sorgenfreien 60-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Testogen-Zutaten: D-Asparaginsäure, Bockshornklee, Tribulus terrestris, Ginsengextrakt, Zinkgluconat, Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6), Riboflavin (Vitamin B2), Cholecalciferol (Vitamin D3), Natriumselenit, Magnesiumstearat (pflanzlichen Ursprungs), Flussmittel, Kapsel aus Gelatinehülle

Warum Nummer 1? Die Rezeptur wurde sorgfältig zur Unterstützung unterschiedlicher biologischer Prozesse entwickelt, die eine Schlüsselrolle während ihres Trainings, während der Erhohlungsphasen und während der Entwicklung fettarmer Muskelmasse spielen. Diese Prozesse helfen dabei, eine natürliche Testosteronproduktion zu unterstützen, beschleunigen die Erholungszeit nach intensivem Training und reduzieren Muskelkrämpfe, währen sie gleichzeitig für mehr Energie und beschleunigtes Muskelwachstum sorgen.

Testogen bestellen
RatingHealthcare ProductNummer 2 - Provacyl, 89 Punkte von 100. Provacyl ist ein vollständig natürlicher Testosteron-Ergänzungsstoff, hergestellt aus einer Reihe von pflanzlichen Bestandteilen, Aminosäuren, Nährstoffen und Peptiden, die sorgfältig ausgewählt wurden, um Ihrer Hormonproduktion einen Schnellstart zu geben. Provacyl ist dafür entwickelt, ihr Sexualleben zu verstärken, außerdem verbessert es die Erektionsqualität und hilft Ihnen deshalb immer, öfter bereit zu sein.

Provacyl-Garantie: Sie können dieses Produkt für 60 Tage testen (2 Schachteln) und falls Sie aus irgendeinem Grund nicht 100% zufrieden sind, senden Sie die beiden leeren Schachteln innerhalb von 60 Tagen ab dem Lieferdatum für vollständige Erstattung abzüglich der Lieferkosten zurück.

Provacyl-Zutaten: L-Glutamin, L-Arginin, L-Lysin, L-Glycin, L-Tyrosin, GABA, Potenzbaum, Gingko Biloba, Mönchspfeffer, Acaifrucht, Panax Ginseng, Tribulus Terrestris, schwedischer Blumenpollen, Eurycoma longifolia, Soja-Physterinkomplex, Soja-Phosphatkomplex, Vorderhypophyse, DHEA, Hypothalamus.

Warum nicht Nummer 1? Provacyl wurde ursprünglich entwickelt, um die Anzeichen der Alterung umzukehren, die mit der männlichen Andropause in Verbindung stehen. Positive Effekte aus der täglichen Einnahme von Provacyl können erhöhter Testosteronspiegel, Gewichtsverlust, mehr Energie, besseres Gedächtnis und Konzentration sein. Wenn Sie jedoch nicht an der männlichen Andropause leiden, dann wollen Sie vielleicht besser ein anderes Produkt probieren.

Provacyl bestellen
RatingHealthcare ProductNummer 3 - ProTestosterone, 67 Punkte von 100. ProTestosterone wurde von Pflanzenexperten entwickelt, die seit Langem verwendete Zutaten kombiniert haben, welche in der Lage sind, Symptome mit niedrigem Testosteronspiegel zu behandeln. Da das Nahrungsergänzungsmittel vollständig natürlich ist, gibt es keine Nebenwirkungen oder Nachteile bei der Verwendung dieses Mittels.

ProTestosterone-Garantie: Sie können alle nicht verwendeten und ungeöffneten Produkte aus beliebigen Gründen innerhalb von neunzig (90) Tagen ab dem Kaufdatum zurückgeben.

Zutaten in ProTestosterone: Nicht bekannt.

Warum nicht Nummer 1? Wir waren nicht in der Lage, eine Liste der ProTestosterone-Zutaten zu finden, deshalb erhält es nur 67 Punkte und den letzten Platz in unserer Liste.

ProTestosterone bestellen

Kräuter zur Erhöhung des Testosteronspiegels

Die folgenden Kräuter werden gewöhnlich eingesetzt, um den Testosteronspiegel zu erhöhen:
  • Tribulus Terrestris, D-Asparaginsäure und Bockshornklee sind alle natürliche Kräuter, die den Testosteronspiegel erhöhen. Sie fördern ebenfalls den Fettabbau für eine schlankere, muskulösere Erscheinung.
  • Cordyceps und Maca können dabei helfen, Ihr Immunsystem zu verstärken und ihre Ausdauer für längeres, intensiveres Training zu verbessern.
  • Damiana ist ein Kraut, das bei der Erhöhung der sexuellen Leistungsfähigkeit hilft.
Es gibt außerdem noch eine Reihe weiterer Vitamine und Nährstoffe, die in verschiedenen Produkten anzutreffen sind, die den Testosteronspiegel erhöhen. Diese werden dabei unterstützen, die allgemeine Gesundheit und das Wohlergehen zu verbessern.

Die besten Produkte zur Erhöhung des Testosteronspiegels

Wir empfehlen die folgenden Produkte zur Erhöhung des Testosteronspiegels: