Men's Health
Die Gesundheit von Frauen
Akne & Hautpflege
Verdauungssystem
Schmerz-Management
Weight Loss
Sport und Fitness
Psychische Gesundheit & Neurologie
Sexuell übertragbare Krankheiten
& Wellness Schönheit
Herzblut &
Augen Gesundheit
Endokrinen Systems
General Healthcare Probleme
Natural Health Source Shop
Zu Lesezeichen hinzufügen

Wie zur Behandlung von Herpes genitalis? Natürliche Behandlung von Herpes-Behandlung

Wie zur Behandlung von Herpes genitalis?

Wie zur Behandlung von Herpes genitalis? Unsere Top-Empfehlung, dass natürliche Herpes genitalis Behandlung Produkte sind:

Herpes genitalis

Herpes genitalis ist eine Infektion, die durch die Herpes-Simplex-Virus oder HSV. Es gibt zwei Arten von HSV, und beide können dazu führen, dass Herpes genitalis. HSV Typ 1 am häufigsten infiziert die Lippen verursacht Wunden Fieberblasen oder Fieberbläschengenannt, aber es kann auch im Genitalbereich infizieren und Wunden dort zu produzieren. HSV Typ 2 ist die häufige Ursache von Herpes, aber es kann auch den Mund beim Oral Sex infizieren. Eine Person, die Herpes genitalis Infektion leicht weitergeben oder übertragen das Virus auf einem nicht infizierten Person beim Sex.

Herpes Viruses AssociationLaut Verband der Herpes-Viren:

Herpes genitalis können Wunden (auch Läsionen genannt) produzieren, in und um den vaginalen Bereich, auf den Penis, um die anal Öffnung und auf dem Gesäß oder Oberschenkel. Wunden werden gelegentlich auch auf andere Teile des Körpers, wo das Virus durch defekte Haut eingegeben hat.
Herpes genitalis bleibt in bestimmten Nervenzellen des Körpers für das Leben, und Herpes genitalis Symptome aus und bei manchen infizierten Menschen produzieren können. Es gibt keine Möglichkeit zur Heilung von Herpes genitalis, nur können Herpes genitalis Behandlung zur Verhütung oder Behandlung von Herpes genitalis Ausbrüche.

Ursachen von Herpes

Die wichtigste Ursache für Herpes genitalis ist Sex mit jemand, wer Herpes genitalis Ausbrüche bereits. Dieser Ausbruch von Herpes genitalis bedeutet, dass HSV aktiv ist. Herpes genitalis Behandlung wird verwendet, um diese Ausbrüche zu behandeln. Wenn diese Option aktiviert, führt das Virus in der Regel sichtbare Wunden im Genitalbereich. Die Wunden abk. (Schuppen) Viren, die eine andere Person infizieren können. Manchmal jedoch kann eine Person einen Ausbruch haben und überhaupt keine sichtbaren Wunden. Menschen bekommen oft Herpes genitalis durch sexuellen Kontakt mit anderen, die nicht wissen, dass sie infiziert sind oder die Ausbrüche von Herpes ohne alle Wunden sind.

Eine Person mit Herpes genitalis kann auch einen Sexualpartner während Oralverkehr anstecken. Das Virus breitet sich nur selten, wenn überhaupt, durch berühren Objekte wie ein WC-Sitz oder Whirlpool.

Genitalherpes Symptome

Leider wissen nicht die meisten Menschen, die Herpes genitalis haben es, weil sie nie irgendwelche Symptome von Herpes genitalishaben, oder sie erkennen keine Herpes genitalis Symptome haben sie vielleicht. Beim Herpes genitalis Symptome sind, können sie in jeder Person unterschiedlich sein. Wenn eine Person zum ersten Mal mit Herpes genitalis infiziert wird, werden in den meisten Fällen die Symptome innerhalb von zwei bis 10 Tagen angezeigt. Diese ersten Episoden von Herpes genitalis Symptome in der Regel die letzten zwei bis drei Wochen.

Frühe Symptome von Herpes genitalis ein Genital-Herpes-Ausbruch gehören:
  • Juckreiz oder brennen Gefühl im genital oder anal.
  • Schmerzen in den Beinen, Gesäß oder Genitalbereich.
  • Entlastung von Flüssigkeit aus der Scheide.
  • Gefühl von Druck im Unterleib.
In wenigen Tagen erscheinen Wunden in der Nähe, wo das Virus den Körper, wie auf den Mund, Penis oder Scheide eingegeben hat. Sie können auch innerhalb der Scheide und am Gebärmutterhals bei Frauen oder im Harn Durchgang von Frauen und Männern auftreten. Kleine rote Beulen werden zuerst angezeigt, entwickeln sich zu Blasen und dann werden schmerzhafte offene Wunden. Über mehrere Tage die Wunden werden knusprig und dann heilen ohne eine Narbe zu verlassen. Einige andere Herpes genitalis Symptome, die mit der ersten Episode von Herpes gehen können sind Fieber, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, schmerzhafte oder schwer Wasserlassen, Ausfluss und geschwollene Drüsen in der Leistengegend.

Herpes genitalis Ausbrüche

Wenn Sie von HSV-1 bzw. 2 infiziert haben, werden Sie wahrscheinlich Symptome Genitalherpes oder Herpes genitalis Ausbrüche von Zeit zu Zeit haben. Nach den Ausführungen des Virus aktiv sein Herpes genitalis Behandlung, reist es dann an den Nerven am Ende der Wirbelsäule wo bleibt es für eine Weile. Selbst nachdem die Wunden verschwunden sind, bleibt das Virus innerhalb der Nervenzellen in einem Zustand der Stille und versteckte, was bedeutet, dass es inaktiv ist.

National Institutes of Health National Institute of Health:

Bei den meisten Menschen kann das Virus aktiv mehrmals im Jahr werden. Dies nennt man eine Wiederholung.

Aber Wissenschaftler wissen nicht noch, warum dies geschieht. Sobald es wieder aktiv ist, reist es entlang der Nerven der Haut, wo es sich durch mehr Viren zu machen, in der Nähe der ersten Infektion Literaturabenden. Das ist, wo neue Wunden in der Regel erscheint.
Manchmal kann das Virus aktiv werden aber nicht dazu führen, dass jeder Herpes genitalis Ausbrüche, die gesehen werden können. Zu diesen Zeiten können geringe Mengen des Virus an oder nahe Orte der ersten Infektion, bei Flüssigkeiten aus dem Mund, Penis oder Scheide oder aus kaum wahrnehmbar Wundenvergossen werden. Sie können nicht feststellen, diese vergießen, weil es oft keine Schmerzen verursachen oder unwohl fühlen. Auch wenn Sie nicht bewusst Blutvergießen sein könnte, können Sie während dieser Zeit noch einen Sex-Partner infizieren.

Nach dem ersten Ausbruch von Herpes genitalis sind alle zukünftigen Genital-Herpes-Ausbrüche in der Regel mild und letzten nur etwa eine Woche. Eine infizierte Person kann wissen, dass ein Genital-Herpes-Ausbruch über zu passieren durch ein prickelndes Gefühl Gefühl oder Juckreiz im Genitalbereich oder Schmerzen im Gesäß oder unten das Bein. Für manche Menschen diese früh Herpes genitalis Symptome können schmerzhafte und lästige Teil einer Episode sein.

Manchmal nur das Kribbeln und Juckreiz vorhanden sind und keine sichtbaren Wunden entwickeln, keine Herpes genitalis Behandlung erforderlich ist. Ein anderes Mal Blasen erscheinen, die möglicherweise sehr klein und kaum spürbar, oder sie können brechen in offene Wunden, die Kruste über und dann verschwinden.

Diagnose von Herpes genitalis

Da die Herpes genitalis Wunden möglicherweise nicht mit dem bloßen Auge sichtbar, eventuell einen Arzt oder anderen Gesundheitswesen Arbeitnehmer dazu verschiedene Labortests zu versuchen zu beweisen, dass keine andere Herpes genitalis Symptome von Herpes-Virus verursacht werden. Eine Person kann Herpes genitalis, noch jedoch haben, auch wenn die Labortests nicht das Virus im Körper zeigen.

Eine Blutuntersuchung kann nicht zeigen, ob eine Person einer anderen Person mit dem Herpes-Virus infizieren kann. Eine Blutuntersuchung kann jedoch zeigen, wenn eine Person jederzeit mit HSVinfiziert wurde. Es gibt auch neuere Blutuntersuchungen, die sagen können, ob eine Person mit HSV-1 bzw. 2 infiziert wurde.

Wie zur Behandlung von Herpes genitalis?

Während einer aktiven Herpes-Episode sollte ob der ersten Episode oder ein wiederholen Sie Schritte ein paar einfache Herpes genitalis Behandlung für schnellere Heilung und vermeiden die Verbreitung der Infektion zu anderen Orten am Körper oder an andere Personen:
  • Halten Sie den infizierten Bereich, sauber und trocken, andere Infektionen aus den Entwicklungsländern zu verhindern.
  • Versuchen Sie, berühren Sie die Wunden.
  • Waschen Sie Ihre Hände nach Kontakt mit den Wunden.
  • Vermeiden Sie sexuellen Kontakt aus der Zeit fühlen Sie zuerst alle Herpes genitalis Symptome, bis die Wunden sind vollständig geheilt, d. h. der Schorf hat gefallen und neue Haut gebildet hat, wo die Wunde war.

Herpes bei Frauen

Genital-Herpes -Infektionen verursachen in der Regel keine große Probleme bei gesunden Erwachsenen. Bei manchen Menschen, deren Immunsystem nicht richtig funktionieren, können Herpes genitalis Episoden lange und ungewöhnlich stark sein. (Das körpereigene Immunsystem kämpft aus fremde Eindringlinge wie Viren.)

FDAFood and Drug Administration:

Wenn eine Frau ihre erste Episode von Herpes hat, während sie ist schwanger, sie können das Virus auf ihr ungeborenen Kind übergeben und kann eine Frühgeburt zu liefern. Die Hälfte der mit Herpes infizierte Babys sterben oder Leiden Schaden an ihren Nerven.
Ein Baby mit Herpes geboren kann ernste Probleme entwickeln, die das Gehirn, die Haut oder Augen beeinträchtigen können. Wenn Neugeborene mit Herpes sofort mit Herpes genitalis Behandlunggeheilt sind, sind ihre Chancen, gesunden erhöht. Daher sind Sie schwanger und infizierte mit Herpes genitalis, Sie sollten bleiben in engem Kontakt mit Ihrem Arzt vor, während und nach Ihrem Baby ist geboren. Wenn eine schwangere Frau einen Genital-Herpes-Ausbruch hat und es nicht die erste ist, ist ihr Baby Risiko einer Infektion während der Geburt sehr gering.

Wenn eine Frau einen Ausbruch während der Arbeit und Lieferbedingungen hat und Herpes-Läsionen in oder nahe den Geburtskanal gibt, wird der Arzt ein Kaiserschnitt das Baby zu schützen tun. Die meisten Frauen mit Herpes genitalis, jedoch haben keine Anzeichen für eine aktive Infektion mit dem Virus während dieser Zeit und haben eine normale Lieferung.

Natürliche Behandlung von Herpes-Behandlung

Haben Sie erste Anzeichen für eine Herpes genitalis Ausbruch oder sichtbare Wunden, sollte Sie keinen Geschlechtsverkehr oder Oralverkehr bis zum vollständigen Genital-Herpes-Behandlung bei der Beschilderung verschwunden sind und/oder die Wunden sind vollständig geheilt. Zwischen Ausbrüche kann unter Verwendung von Kondomen beim Geschlechtsverkehr gewissen Schutz von Virus bieten.

Wir können natürliche Herpes genitalis Behandlung Produkte empfehlen, die gesunde Immunfunktion mit einer speziellen Mischung aus aktiven pflanzlichen Stoffen bekannt für Jahrhunderte zu hemmen, die Symptome der häufige virale und bakterielle Infektionen zu unterstützen. Diese natürliche Herpes genitalis Behandlung durch Naturopaths für fast 30 Jahre empfohlen und bleiben eine der zuverlässigsten Behandlungsoption:
  1. Viratrol — 94 Punkte.
  2. ZENMED AvaCare — 77 Punkte.
RatingHealthcare Product #1 - Viratrol, 94 von 100 Punkten. Viratrol ist eine flüssige OTC-Formel, die einen mehrstufigen Ansatz verwendet, natürlich lindern Symptome von Herpes genitalis (Herpes-Simplex-Virus 2) und Wiederherstellung der Gesundheit zu fördern. Viratrol ist ein Produkt der FDA Naturmedizin aufgeführt, und verwendet eine OTC-Formulierung. Die homöopathischen Wirkstoffe sind offiziell anerkannt, gemäß der und Homeopathic Materia Medica.

Geld-zurück-Garantie: Zufriedenheitsgarantie ist für einen einzelnen Benutzer ausgelegt, für 60 Tage des Produkts Nutzung. Daher können nur zwei Flaschen/Packungen Ihres Produktes geöffnet werden, um eine Rückerstattung zu erhalten.

Viratrol Zutaten: Apis Mellifica, Arsenicum Album, Borax, Capsicum Annuum, Graphiten, Mentha Piperita, Mezereum, Natrum Muriaticum, Nux Vomica, Petroleum, Knolliger Hahnenfuß, Rhus Toxicodendron.

Warum #1? Viratrol erfolgt mit natürlichen Inhaltsstoffen und ist, vor allem formuliert, um sicher zu sein. Viratrol hat keine gemeldeten Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen verschreibungspflichtigen oder OTC-Medikamente herangezogen werden Die einzelnen Zutaten in Viratrol wurden klinisch getestet und haben Ansprüche basierend auf Homeopathic Materia Medica.

Ordnung Viratrol
RatingHealthcare Product #3 - Zenmed AvaCare System, 77 Punkte. Pflanzliche Wirkstoffe in Avacare sollen als ein Blut-Luftreiniger, basierend auf der traditionellen chinesischen Medizin verwendet. Diese Formulierung ist speziell zusammengestellt, um zu reinigen und verhindern, dass giftige Aufbau daher helfen aktive Symptome von Herpes zu verhindern.

AvaCare-Garantie: Wenn ein Produkt Ihre Erwartungen nicht erfüllt hat, kehren Sie es innerhalb von 60 Tagen nach der Lieferung.

AvaCare Zutaten: Klette Wurzel Seed, Oregon Grape Wurzel, Isatis Wurzel, Forsythie Früchte, Honeysuckle Blume, rote Pfingstrose (Root), Löwenzahnwurzel, Tuber Corydalis, Süßholzwurzel, Astragalus (Root), sibirischer Ginseng (Wurzel), koreanischer Ginseng (Wurzel), Reishi Extrakt (Frucht), Echinacea Augustifolia (Root), Lycium Obst, Ingwer (Wurzel).

Warum nicht #1? Dieses Produkt kann verwendet werden, um gesundes Immunsystem zu unterstützen, aber es kann eine Behandlung von Herpes genitalis Symptome nicht garantieren.

AvaCare Bestellsystem

Wie Herpes genitalis zu verhindern?

Wie Herpes genitalis zu verhindern? Die Häufigkeit und schwere von wiederkehrenden Episoden sind sehr unterschiedlich. Während manche Menschen im Leben nur ein oder zwei Herpes genitalis Ausbrüche haben, können andere mehrere Herpes genitalis Ausbrüche haben ein Jahr. Die Anzahl und Muster der wiederholten Ausbrüchen ändern oft im Laufe der Zeit für eine Person.

Wissenschaftler wissen nicht, was bewirkt, dass das Virus wieder aktiv. Obwohl manche Menschen mit Herpes genitalis, dass Berichten ihre Ausbrüche sind verursacht durch eine andere Krankheit, Stress, oder mit einem PMS,Herpes genitalis Ausbrüche sind oft nicht vorhersehbar und es ist nicht möglich Produkte für die Behandlung zur Verhinderung von Herpes genitalis. In einigen Fällen möglicherweise Ausbrüche mit Sonneneinstrahlung verbunden.

Beste natürliche Herpes genitalis Behandlung

Wie Herpes genitalis behandeln? Die besten Produkte zur Behandlung von Herpes genitalis sind: