Change Language:


× Close
Feedback-FormularX

Es tut uns leid, aber Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden, überprüfen Sie alle Felder oder versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Feedback-Formular

Wir bemühen uns, die wertvollsten Informationen über Gesundheit und Gesundheitsversorgung zur Verfügung zu stellen. Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen und helfen Sie uns, unsere Website weiter zu verbessern!




Dieses Formular ist absolut sicher und anonym. Wir fordern oder speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht: Ihre IP, E-Mail oder Ihren Namen.

Männergesundheit
Frauengesundheit
Akne & Hautpflege
Verdauungs- & Harnsysteme
Schmerzmanagement
Gewichtsverlust
Sport und Fitness
Psychische Gesundheit & Neurologie
Sexuell übertragbare Krankheiten
Schönheit & Wohlbefinden
Herz & Blut
Atemwege
Augen Gesundheit
Ohren Gesundheit
Endokrine System
Allgemeine Gesundheitsprobleme
Natural Health Source Shop
Zu Lesezeichen hinzufügen

Wie behandelt man geknackte Ferse? Natürliche Behandlung für geknackte Ferse

Wie behandelt man geknackte Ferse?

Die besten natürlichen Produkte zur Behandlung von rissigem Absatz sind:

Geknackte Ferse

Sie könnten denken, dass eine rissige Ferse ist ein Mangel an Feuchtigkeit in der Haut, aber es ist eigentlich ein Mangel an totaler Fußpflege. Eine rissige Ferse wird auch als Fersenspalte bezeichnet. Diese Risse sind lineare Schnittwunden in den Fersen ihrer Füße. Sie beeinflussen die Oberfläche der Ferse, wo sich die Epidermisschicht befindet. In einigen Fällen kann der Riss die Dermis erreichen und Schmerzen können aus diesem Grund entstehen.

Wenn druckauf die Fußpolster stehen, wollen sich die Füße seitlich ausdehnen. Wenn die Seiten der Füße trocken werden, können sie knacken und rissige Ferse ist ein Ergebnis davon. Wenn Sie einen Mangel an Omega-3-Fetten und Zink haben, Kann dies auch zu rissigen Absatz führen.

National Institutes of Health Nationale Gesundheitsinstitute:

Geknackte Ferse gilt nicht als schädlich, es sei denn, Sie haben tiefe Risse in der Ferse. Sie können Schmerzen haben und Blutungen können auftreten oder eine Infektion kann auftreten.

Wenn Sie ein abgesenktes Immunsystem oder Diabetes haben, sie können die Ferse langsam heilen.

Geknackte Fersenursachen

Geknackte Ferse kann jeden beeinflussen, aber es gibt einige Leute, die anfällig für den Zustandsein können. Wenn Sie schlechte Hygienehaben, können Sie Ferse häufiger geknackt haben. Wenn Sie nicht befeuchten oder Peeling können Sie rissige Ferse entwickeln. Ein weiterer Faktor bei der Entwicklung von rissigem Absatz ist ein Wassermangel. Die folgenden sind die wichtigsten rissigen Fersenursachen:
  • Allgemeine trockene Hautbedingungen
  • Juvenile Plantardermatose
  • Atopische Dermatitis
  • Palmoplantare Psoriasis oder andere Psoriasis
  • Palmoplantar keratoderma
  • Diabetes und Hypothyreose oder andere systemische Bedingungen, die die Haut trocknen
  • Calluses oder Mais um den Rand der Ferse sind Anzeichen dafür, dass sich rissige Ferse entwickeln können. Der erhöhte Druck auf das Pad unter der Ferse verursacht Risse oder Spaltungen
  • Fettleibigkeit oder übermäßiges Gewicht können dazu führen, dass sich die Haut an der Ferse spaltet
  • Langes Stehen kann Risse oder Spaltungen verursachen
  • Sandalen oder offene Rückenschuhe sind ein Problem, da sie das Fußpolster unter dem Fuß nicht stützen

Geknackte Fersensymptome

Wenn Sie verdickte und trockene Haut um den Rand der Ferse entwickeln, ist dies das erste rissige Fersensymptom. Diese verdickte Haut wird Callus genannt und kann dunkelbraun oder gelb sein. Sie können kleine Risse auf dem Callus sehen. Wenn dies nicht behandelt wird, kann es sich weiter entwickeln, da mehr Druck auf das Gebiet ausgeübt wird.

National Health ServiceNationaler Gesundheitsdienst:

Wenn die Risse tief werden, kann es zu Blutungen kommen. In einem Sever-Fall kann Ihre Ferse infiziert werden und Cellulitis entwickeln.
Dies wird mit Antibiotika behandelt, Debridement des toten Gewebes, und Erhöhung der betroffenen Bereich. Wenn Sie ein Diabetiker sind, dann geknackte Ferse kann problematisch sein. Sie können neuropathische Schäden entwickeln, die ein Verlust des Gefühls in den Füßen ist. Die Risse können zu diabetischen Fußgeschwüren führen.

Geknackte Fersenrisiken und Komplikationen

Es gibt keine Hauptkomplikation mit rissigen Ferse,es sei denn, eine Art Pilzinfektion hat sich entwickelt. Wenn es nicht behandelt wird, dann können andere Probleme entstehen.

Sie können Risse in anderen Bereichen der Haut zu bekommen, aber die gemeinsamen Bereiche sind Netz der Zehen und der Rand der Ferse. Das liegt daran, dass wir die ganze Zeit mit unseren Füßen zu Fuß sind. Ein Callus in diesem Bereich ist auch eine weitere Ursache für rissige Ferse.

Fußprobleme werden oft durch einfache Vernachlässigung und mangelnde Fußpflegeverursacht. Sie können rissige Ferse vermeiden, indem Sie regelmäßigzu Ihren Füßen tendieren.

Wie behandelt man geknackte Ferse?

Möglicherweise müssen Sie Anti-Pilz-Medikamente einnehmen, wenn Sie eine schwere Ferseninfektion aufgrund von rissigen Fersen haben, um die Symptome zu reduzieren. Verschreibungspflichtige Anti-Pilz-Medikamente enthalten oft die Zutaten Nystatin, Naftifine, Ketaconazol, und Itraconazol.

Die Behandlung mit geknackten Fersen kann Folgendes umfassen:
  • Umreifung - Dies ist mit Bandagen um die Ferse, so gibt es eine Verringerung der Hautbewegung.
  • Debridement - Dazu gehört das Abschneiden der trockenen harten Haut. Dies sollte nicht zu Hause getan werden, da die Gefahr besteht, zu viel Haut zu schneiden und eine Infektion zu entwickeln.
  • Sie können ein Rezept für Debriding oder Erweichungsmittel wie Salicylsäure oder Harnstoffcremes erhalten.
  • Es kann Fersenpolster,Einlagen oder Fersenbecher verwendet werden, um Gewicht der Ferse umzuverteilen, so dass Sie eine bessere Unterstützung und weniger seitliche Bewegung des Fettpolsters der Ferse erhalten.
  • Es kann Gewebekleber verwendet werden, der die Ränder der rissigen Fersenhaut zusammenhält, so dass die Haut Ferse kann.

Pulver, Gel, Creme oder Spray topische Salben können verwendet werden. Die meisten rezeptfreien Medikamente enthalten eine 2-prozentige Konzentration von Miconazol und eine 1-prozentige Konzentration von Tolnaftate. Ein weiteres häufiges über die Gegendroge ist Terbinafine.

Wenn Sie eine topische Behandlung verwenden möchten, müssen Sie keine Anti-Itch-Salbe verwenden. Dies kann Feuchtigkeit fördern und der Zustand kann sich verschlechtern. Gele sind eine bessere Lösung als Salben für topische Behandlungen.

Natürliche Behandlung für geknackte Ferse

Die meisten geknackten Fersenbehandlungsoptionen enthalten viele harte Chemikalien. Diese Chemikalien können Ihren Zustand tatsächlich schlimmer machen und andere Nebenwirkungenhaben. Einige Behandlungen helfen, zu befeuchten, aber Sie wollen die Symptome der rissigen Ferse anzugehen und das Problem vollständig zu entfernen.

Wenn Sie eine natürliche Behandlung für rissige Ferseverwenden, werden Sie die Füße befeuchten und dies reduziert Risse und Trocknung in der betroffenen Gegend. Sie werden schmerzhafte Symptome reduzieren und Sie haben Crack-Fee, glatte Haut, die schmerzfrei ist.

Wir empfehlen die folgende natürliche Behandlung für rissige Ferse:
  1. H-CrackedHeels — 94 Pkt.
  2. Compeed Cream — 85 Pkt.
  3. FootRepair Cream — 71 Pkt.
#1 - H-CrackedHeels , 94 Punkte von 100. RatingHealthcare Product H-CrackedHeels ist eine natürliche Behandlung für rissige Ferse. H-CrackedHeels dringt tief in die Haut ein und spendet Feuchtigkeit in der Haut, während Trockenheit, Schmerzen und Risse, die mit Rissproblemen verbunden sind, reduziert werden.

Garantie: H-CrackedHeels kommt mit einer bedingungslosen 90-Tage-Geld-zurück-Garantie. Wenn Sie aus irgendeinem Grund unzufrieden sind, geben Sie einfach die Flaschen für eine volle Rückerstattung Ihres Produktkaufs zurück.

H-CrackedHeels Zutaten: Corylus avellana (Hazel) Samenöl, Hagebuttenkernöl, Persea gratissima (Avocado) Öl, Triticum vulgare (Weizenkeim) Keimöl, Lavandula officinalis (Lavendel) Blütenöl, Pelargonium graveolens (Geranium) Öl, Chamomilla recutita (Chamomile) Blumenöl, Melaleuca alternifolia (Teebaum) Blattöl.

Warum #1? H-CrackedHeels ist sehr sanft und Sie wenden diese topisch 2-3 mal pro Tag. H-CrackedHeels kann für Kinder ab 4 Jahren verwendet werden. Sie erhalten Erleichterung, wie Sie das Produkt im Laufe der Zeit verwenden und es gibt keine Hautreizung oder brennendes Gefühl. Die Haut sollte zu ihrem normalen Zustand zurückgehen ist etwa 1-2 Wochen.

H-CrackedHeels bestellen
#2 - Compeed Cream , 85 Punkte von 100. RatingHealthcare Product Compeed Cream ist eine einzigartige Mischung aus Milchsäure und Harnstoff. Es ist mit Leichtigkeit absorbiert und ist nicht fettig. Es wird das Aussehen von rissigen Ferse über Nacht verbessern und Scion Risse, einschließlich schwerer, wird innerhalb von 4 Wochen repariert werden. Der Hauptnachteil dieses Produkts ist die Milchsäure.

Compeed Cream Garantie: nicht verfügbar.

Compeed Cream Ingredients: einzigartige Mischung aus Harnstoff und Milchsäure und intensiv befeuchtet.

Warum nicht #1? Es kann Nebenwirkungen wie Stechen, Brennen, Reizung, oder Rötung. Es gibt keine Geld-zurück-Garantie.

Compeed Cream bestellen
#3 - FootRepair Cream , 71 Punkte von 100. RatingHealthcare Product FootRepair Cream wird die trockene rissige Haut schnell erweichen. Es hydratisiert und befeuchtet auch die Haut. Diese nicht fettende Creme durchdringt 7 Schichten und arbeitet bis zu 8 Stunden.

FootRepair Cream Garantie: nicht verfügbar.

FootRepair Cream Zutaten: Menthol, 60% Pure Aloe Vera Gel, Wasser, Stearinsäure, Glycerylstearat, Peg-100 Stearat, Mineralöl, Emulgierendes Wachs NF, Propylenglykol, Hydriertes Polisobuten, Cetylalkohol, Dimethicone, Triethanolamin, Salicylsäure, Imidazolidinylharnstoff, Carrageen, Methylparaben, Tolnaftate, Pfefferminzeöl, Chloröl.

Warum nicht #1? Das Produkt enthält Natriumhyaluronsäure und es kann Nebenwirkungen geben. Frauen, die stillen, sollten das Produkt vermeiden. Es gibt keine Geld-zurück-Garantie.

FootRepair Cream bestellen

Wie kann man rissige Ferse verhindern?

Um risse Ferse zu vermeiden, müssen Sie Schuhe tragen, die die Ferse bedecken, damit die Haut feucht gehalten wird. Achten Sie darauf, viel Wasser zu trinken, damit Ihr ganzer Körper hydratisiert ist.

Wenn der Bereich, in dem Sie leben, trocken ist, verwenden Sie einen Luftbefeuchter, um feuchtigkeit seuchen der Luft hinzuzufügen. In der Dusche verwenden Sie einen Bimsstein ein paar Mal pro Woche, um abgestorbene Haut zu entfernen und fügen Sie Feuchtigkeit zu Ihren Füßen jeden Tag.

Beste natürliche Behandlung für geknackte Ferse

Wie behandelt man rissige Ferse? Wir empfehlen die beste natürliche Behandlung für rissige Ferse: