Men's Health
Die Gesundheit von Frauen
Akne & Hautpflege
Verdauungssystem
Schmerz-Management
Weight Loss
Sport und Fitness
Psychische Gesundheit & Neurologie
Sexuell übertragbare Krankheiten
& Wellness Schönheit
Herzblut &
Augen Gesundheit
Endokrinen Systems
General Healthcare Probleme
Natural Health Source Shop
Zu Lesezeichen hinzufügen

Blutdruck

Blutdruck

Blutdruck (genaugenommen: vaskulären Druck) bezieht sich auf die Kraft ausgeübt Schiffe durch zirkulierende Blut an den Wänden des Blutes, und stellt eines der wichtigsten Vitalfunktionen. Der Druck des zirkulierenden Blutes nimmt ab, Blut bewegt sich durch Arterien, Arteriolen, Kapillaren, Venen und, der Begriff Blutdruck bezieht sich allgemein auf arteriellen Druck, dh der Druck in den größeren Arterien, Arterien werden die Blutgefäße, die Blut weg von der Herzen.

Blutdruck messen

Arterielle Druck wird am häufigsten gemessene Druck über ein Blutdruckmessgerät, von denen nutzt die Höhe einer Spalte Quecksilber Umlauf zu spiegeln die. Obwohl viele moderne Geräte vaskulären Druck nicht mehr verwenden Quecksilber, sind vaskuläre Druckwerte noch in Millimeter Quecksilbersäule (mmHg) angegeben.

des Herzzyklus, die) diastolische Blutdruck ist der niedrigste Blutdruck (Zyklus an der Ruhephase des Herzens des systolischen arteriellen Druck ist definiert als die Peak-Druck in den Arterien, die auftritt, in der Nähe der Anfang. Der durchschnittliche Blutdruck in der gesamten Herzzyklus ist als der mittlere arterielle Druck berichtet, der Puls Druck spiegelt die Differenz zwischen der maximalen und minimalen Druck gemessen.

Typische Werte für einen ruhenden, gesunden erwachsenen Menschen sind etwa 120 mmHg (16 kPa) systolischen und 80 mmHg (11 kPa) diastolischen (geschrieben als 120/80 mmHg, und gesprochen als "eine zwanzig über achtzig") mit großen individuellen Schwankungen. Diese Maßnahmen des Blutdrucks sind nicht statisch, sondern unterliegen natürlichen Schwankungen von einem Herzschlag zum anderen und den ganzen Tag (in einem zirkadianen Rhythmus), sie auch zu Veränderungen in Reaktion Stress , Ernährungsfaktoren, Drogen oder Krankheit Druck. Hypertonie (Bluthochdruck ) bezieht sich auf den Blutdruck als ungewöhnlich hoch, da im Gegensatz zu Blutdruckabfall, wenn sie ungewöhnlich niedrig ist. Zusammen mit der Körpertemperatur, Blutdruck-Messungen sind die am häufigsten gemessenen physiologischen Parameter.

American Heart Association Laut American Heart Association:

Blutdruck unter 120 zu 80 mmHg (Millimeter Quecksilbersäule) als optimal für Erwachsene. Ein systolischer Druck von 120 bis 139 mmHg oder ein diastolischer Druck von 80 bis 89 mmHg wird als "prehypertension" und muss sorgfältig beobachtet werden. Eine Blutdruckmessung von 140 über 90 oder höher ist als erhöht (hoch).

Optimale Blutdruck in Bezug auf das kardiovaskuläre Risiko ist weniger als 120/80 mm Hg. Allerdings sollte ungewöhnlich niedrige Messwerte ausgewertet, um auszuschließen, medizinische Ursachen haben.

Blutdruckmessgerät

Für manche Menschen gemessene Druck kann in einer Arztpraxis Blut haben nichts zu tun mit ihren Messungen wirklich. Bis zu einer von 4 Personen haben "Weißkittel-Hypertonie", die den Druck mittels ihrer Arztbesuch Blutdruckwerte sind höher als ihre wirklichen Blut. Dies kann resultieren aus Angst im Zusammenhang mit der Untersuchung durch eine Ärztin. Die Fehldiagnose einer Hypertonie (Bluthochdruck) für diese Patienten können in unnötiger und möglicherweise schädlichen Medikamenten führen. Debatte geht weiter über die Bedeutung dieses Effekts. Einige reaktiven Patienten auch für viele andere Reize reagieren in ihrem täglichen Leben, und eine Behandlung erfordern. Der weiße Mantel Effekt kann eine Angabe, die eine weitere Untersuchung trägt sein. Auf der anderen Seite, in einigen Fällen eine niedrigere als typische Blutdruckmessung erfolgt bei der Arztpraxis und bei diesen Patienten möglicherweise nicht auf die Behandlung bekommen benötigt hohen Blutdruck.

Hoher Blutdruck

Alle Ebenen über 120/80 mmHg, werden als "Hypertonie" oder Bluthochdruck. Bluthochdruck erhöht das Risiko und die Gefahr wächst, Blutdruck steigt. Haben Sie Diabetes oder chronischen Nierenerkrankungen, Blutdruck zu hoch ist höher als 130/80 mmHg definiert oder. Hypertonie Zahlen unterscheiden sich auch für Kinder und Jugendliche.

Alle Ebenen der Blutdruck setzen mechanische Beanspruchung der Arterienwände. Hypertonie erhöht Herz Arbeitsbelastung und das Fortschreiten der ungesunden Wucherungen (Atherom), die innerhalb der Wände der Arterien entwickelt. Je höher der Druck, desto mehr Stress, der vorhanden ist und je mehr Atherom neigen dazu, die Fortschritte und den Herzmuskel neigt zu verdicken, zu vergrößern und schwächer geworden im Laufe der Zeit.

National Institutes of Health National Institutes of Health Behauptungen über 1 in 3 Erwachsene in den Vereinigten Staaten hat hohen Blutdruck.

Bluthochdruck selbst hat in der Regel keine Symptome. Sie können es schon seit Jahren ohne es zu wissen. Während dieser Zeit kann es aber Schäden am Herz, Blutgefäßen, Nieren und andere Teile des Körpers.

Deshalb wissen Sie Ihren Blutdruck Zahlen ist wichtig, auch wenn du Wohlfühlen. Wenn Ihr Blutdruck ist normal, können Sie mit Ihrem Arzt Team zusammenarbeiten, um auch so bleiben. Wenn Ihr Blutdruck zu hoch ist, müssen Sie die Behandlung, um Schäden an Ihrem Körper, die Organe zu verhindern.

Ursachen von Bluthochdruck

Der Blutdruck steigt tendenziell mit Alter, sofern Sie es Maßnahmen ergreifen, um zu verhindern oder zu kontrollieren. Bestimmte medizinische Probleme, wie chronische Nierenerkrankungen, Schilddrüsenerkrankungen und Schlaflosigkeit , kann der Blutdruck steigen. Bestimmte Medikamente, wie z. B. Asthma Medikamente (z. B. Kortikosteroide) und Kalt-Relief-Produkte, auch kann den Blutdruck erhöhen.

Frauen, die Antibabypillen haben meist einen kleinen Anstieg der systolischen und diastolischen Blutdruckwerte. Wenn Sie bereits über Bluthochdruck und wünschen Pillen verwenden Geburtenkontrolle sicher, dass Ihr Arzt weiß über Ihre hohen Blutdruck. Sprechen Sie mit ihm oder ihr, wie oft sollten Sie Ihren Blutdruck kontrolliert und wie man sie steuern, während der Einnahme der Pille.

Hochdruckkomplikationen

Mehrere potentiell schwerwiegenden gesundheitlichen Bedingungen sind in Verbindung mit Druck Bluthochdruck, darunter:
  • Atherosklerose: eine Erkrankung der Arterien Material durch eine Anhäufung von Plaque oder fettig, an den Innenwänden der Blutgefäße. Hypertonie (Bluthochdruck) trägt zu diesem Aufbau, indem zusätzlichen Stress und Kraft auf die Arterienwände.
  • Heart Disease: Herzinsuffizienz (das Herz nicht ausreichend Blut zu pumpen), ischämischer Herzkrankheit (das Herzgewebe nicht genügend Blut) und hypertensive hypertrophe Kardiomyopathie (vergrößertes Herz) sind alle Druck verbunden mit hohem Blutdruck.
  • Nierenerkrankung: Hoher Blutdruck (Hypertonie) kann Nieren schädigen die Blutgefäße und Filter in den, so dass die Nieren nicht ausscheiden Abfälle ordnungsgemäß.
  • Schlaganfall: Hoher Blutdruck (Hypertonie) kann Schlaganfall führen, entweder durch einen Beitrag zum Prozess der Atherosklerose (die Gerinnsel oder kann zu Verstopfungen und /), oder durch die Schwächung der Gefässwand und wodurch es zum Bruch.
  • Eye Disease: Hoher Blutdruck (Hypertonie) kann die Netzhaut schädigen sehr kleinen Blutgefäße in der.

Bluthochdruck

Eine ungesunde Lebensweise erhöhen wird Ihr Blutdruck im Laufe der Zeit. Und je höher Ihr Blutdruck wird, desto höher ist Ihr Risiko, einen Schlaganfall oder Herzinfarkt in der Zukunft.

Aber die gute Nachricht ist, dass, wenn Sie Bluthochdruck haben, gesund Änderungen werden dazu beitragen, sie zu senken. Und Sie müssen nicht warten, bis Sie einen hohen Blutdruck zu gesunden Lebensstil Änderungen vornehmen müssen. Je mehr Sie Ihren Bluthochdruck zu senken, die niedriger das Risiko einer Herz-oder Schlaganfall werden.

Blood Pressure Association Nach Blutdruck Association:

Als mäßig aktiv für 30 Minuten fünf Mal pro Woche kann Ihr Herz gesund, und können Ihren Bluthochdruck zu senken. Wenn Sie nicht finden können, 30 Minuten in den Tag, die Steigerung Ihrer Aktivität auch eine kleine Menge kann helfen.
Ändern Sie Ihre Ernährung und zu mehr aktiver können wirklich helfen Sie kontrollieren und zu reduzieren Bluthochdruck, aber sie darf nicht niedriger reicht es auf eigene Faust. Eventuell müssen Sie Blutdruckmedikation es weiter senken zu nehmen.

Hoher Blutdruck Behandlung

Wir empfehlen die Behandlung Hypercet als die besten natürlichen Bluthochdruck:
BewertungHealthcare Product Hypercet arbeitet mit Ihrem Körper komplexe Chemie für die Gesundheit zu unterstützen gut. Unterstützung und Erhaltung einer gesunden, normalen Blutdruck schon im normalen Bereich, mit dem Hypercet Blutdruck Formula, und einen gesunden Lebensstil anzunehmen mit guter Ernährung und Bewegung.

Hypercet enthält Kalzium, Magnesium, Apfelsäure, Zitronensäure, Glycine

Geld-zurück-Garantie: Sie können wieder alle unbenutzten und ungeöffneten Element Preis gekauft irgendeinem Grund innerhalb von neunzig (90) Tagen nach dem Kauf eine Rückerstattung des Kaufpreises.

Bestellen Hypercet

Aufrechterhaltung des Blutdrucks

Lifestyle Maßnahmen können Ihnen helfen, einen normalen Blutdruck. Selbst wenn Sie Bluthochdruck haben, können Sie immer noch Maßnahmen ergreifen, um zu bewirken, verhindern die langfristigen Probleme kann es:
  • Befolgen Sie eine gesunde Ernährung Plan, die auf viel Obst, Gemüse und fettarme Milchprodukte konzentriert. Der Plan sollte auch in gesättigten und Transfettsäuren und Salz niedrig.
  • Seien Sie für mindestens 1 bis 2 Stunden pro Tag aktiv. Limit Bildschirm Zeit vor dem Fernseher oder dem Computer zu 2 Stunden pro Tag am meisten.
  • Pflegen Sie ein gesundes Gewicht. Betrachten Gewichtsverlust Programme, wenn Sie übergewichtig sind.
  • Rauchen aufhören
  • Verwalten Sie Ihre Stress und Angst und lernen, Stress zu bewältigen.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Web-Dok