Men's Health
Die Gesundheit von Frauen
Akne & Hautpflege
Verdauungssystem
Schmerz-Management
Weight Loss
Sport und Fitness
Psychische Gesundheit & Neurologie
Sexuell übertragbare Krankheiten
& Wellness Schönheit
Herzblut &
Atemwege
Augen Gesundheit
Endokrinen Systems
General Healthcare Probleme
Natural Health Source Shop
Zu Lesezeichen hinzufügen

Hypertonie – Bluthochdruck Behandlung

Beste Behandlung der Hypertonie

Wir empfehlen nur die besten Bluthochdruck-Behandlung-Produkte:

Blutdruck

Blutdruck (genaugenommen: vaskuläre Druck) bezieht sich auf die Kraft ausgeübt durch zirkulierende Blut an den Wänden der Blutgefäße, und bildet eines der wichtigsten Vitalfunktionen. Der Druck des zirkulierenden Blutes verringert wie Blut durch die Arterien, Arteriolen, Kapillaren und Venen bewegt; der Begriff Blutdruck bezieht sich allgemein auf arterielle Druck, d. h. der Druck in den größeren Arterien, Arterien werden die Blutgefäße, die Blut vom Herzen zu nehmen.

Messung von Blutdruck

Arteriellen Drucks bemisst sich am häufigsten über ein Blutdruckmessgerät, die die Höhe einer Säule von Quecksilber verwendet, um die Umlaufdruck widerspiegeln. Obwohl viele moderne vaskuläre Druckgeräte nicht mehr Quecksilber verwendet, werden noch allgemein vaskuläre Druckwerte in Millimeter Quecksilbersäule (MmHg) gemeldet.

Der systolische Blutdruck ist definiert als der Spitzendruck in den Arterien, die am Anfang von dem Herzzyklus auftritt; der diastolische Blutdruck ist der niedrigste Blutdruck (in der Ruhephase des dem Herzzyklus). Der mittlere Blutdruck während der Diastole wird berichtet, wie arterielle Druck bedeuten; der Pulsdruck spiegelt die Differenz zwischen der maximalen und minimalen Druck gemessen.

Typische Werte für einen ruhenden, gesunden erwachsenen Menschen sind etwa 120 MmHg (16 kPa) systolischen und 80 MmHg (11 kPa) diastolischen (geschrieben als 120/80 MmHg, und als "01:20 über achtzig" gesprochen) mit großen individuellen Schwankungen. Diese Maßnahmen des Blutdrucks sind nicht statisch, sondern unterliegen natürliche Schwankungen von einem Takt zum anderen und im Laufe des Tages (in einem zirkadianen Rhythmus); Sie verändern sich auch als Reaktion auf Stress, Ernährungsfaktoren, Drogen oder Krankheit. Bluthochdruck (hoher Blutdruck) bezieht sich auf Blutdruck, ungewöhnlich hoch, im Gegensatz zu Hypotonie, wenn es ungewöhnlich niedrig ist. Zusammen mit Körpertemperatur sind Blutdruck-Messungen die am häufigsten gemessenen physiologischen Parameter.

American Heart AssociationLaut der American Heart Association:

Blutdruck unter 120 über 80 MmHg (Millimeter Quecksilbersäule) gilt als optimal für Erwachsene. Ein Systolischer Druck von 120 bis 139 MmHg oder ein diastolischer Druck von 80 bis 89 MmHg gilt als "prehypertension" und muss sorgfältig beobachtet werden. Ein Blutdruck von 140 über 90 oder höher gilt als Hochbahn (hoch).

Optimaler Blutdruck im Hinblick auf Herz-Kreislauf-Risiko ist weniger als 120/80 mmHg. Jedoch sollten ungewöhnlich niedrige Messwerte ausgewertet werden, um medizinische Ursachen auszuschließen.

Blutdruck-Messgerät

Für einige Menschen möglicherweise in einer Arztpraxis gemessene Blutdruck nichts zu tun mit ihren realen Messungen. Bis zu einem von 4 Personen haben Sie "Weißkittel- Hypertonie" Was bedeutet, dass ihr Arzt Besuch Blutdruckwerte höher als ihre realen Blutdruck sind. Dadurch können aus Angst im Zusammenhang mit einer Untersuchung durch eine Ärztin.

Die Fehldiagnose einer Hypertonie (Bluthochdruck) bei diesen Patienten führt zu unnötig und möglicherweise schädliche Medikamente. Debatte geht weiter über die Bedeutung dieses Effektes. Einige reaktive Patienten auch reagieren auf viele andere Reize in ihrem täglichen Leben, und eine Behandlung erfordern. Die Weißkittel-Effekt kann ein Anzeichen sein, die weitere Untersuchung trägt. Auf der anderen Seite, Fällen in einigen einer niedrigere als typische Blutdruckmessung in der Arztpraxis auftritt und diese Patienten möglicherweise nicht benötigte Bluthochdruck Behandlungerhalten.

Hoher Blutdruck

Allen Ebenen über 120/80 MmHg nennt man "Hypertonie" oder Bluthochdruck. Bluthochdruck erhöht das Risiko und die Gefahr wächst als Blutdruck steigt. Wenn Sie Diabetes oder chronischer Nierenerkrankung haben, ist hoher Blutdruck 130/80 MmHg oder höher definiert. Hypertonie Zahlen unterscheiden sich auch für Kinder und Jugendliche.

Allen Ebenen der Blutdruck setzen mechanischen Belastung auf die Arterienwände. Bluthochdruck erhöht Herz Arbeitsbelastung und das Fortschreiten der ungesunden Gewebewachstum (Atherom), die in den Wänden der Arterien entwickelt. Je höher der Druck, je mehr Stress, der vorhanden ist und die mehr Atherom neigen dazu, die Fortschritte und der Herzmuskel neigt zu verdicken, zu vergrößern und im Laufe der Zeit schwächer geworden.

National Institutes of HealthNational Institutes of Health behauptet etwa 1 in 3 Erwachsene in den Vereinigten Staaten hat hohen Blutdruck.

Bluthochdruck selbst hat in der Regel keine Symptome. Sie können es für Jahre haben, ohne es zu wissen. Während dieser Zeit kann es jedoch das Herz, Blutgefäße, Nieren und andere Teile des Körpers schädigen.

Deshalb wissen, dass Ihr Blutdruck Zahlen wichtig ist, auch wenn du dich gut fühlst. Wenn Ihr Blutdruck normal ist, können Sie mit Ihrem Arzt Team, dass es so bleibt arbeiten. Wenn Ihr Blutdruck zu hoch ist, benötigen Sie eine Behandlung um Schäden an Ihrem Körper Organe.

Ursachen von Bluthochdruck

Blutdruck neigt dazu, mit zunehmendem Alter steigen, wenn Sie Schritte zu verhindern oder zu kontrollieren. Bestimmte medizinische Probleme, wie z. B. chronische Niere -Krankheit, Erkrankungen der Schilddrüseund Schlaflosigkeit, können dazu führen, dass Blutdruck steigen. Bestimmte Medikamente, wie Asthma -Medikamente (z.B. Kortikosteroide) und Kälte-Relief-Produkte, können auch den Blutdruck erhöhen.

Frauen, die Antibabypillen in der Regel haben einen kleinen Anstieg des systolischen und diastolischen Blutdruck. Wenn Sie bereits Bluthochdruck und Antibabypillen verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt über Ihren hohen Blutdruck weiß. Sprechen Sie mit ihm oder ihr über wie oft haben Sie Ihren Blutdruck überprüfen sollten und wie Sie es während der Einnahme der Pille zu kontrollieren.

Bluthochdruck Komplikationen

Mehrere schwerwiegende Erkrankungen zusammenhängen, hoher Blutdruck, einschließlich:
  • Arteriosklerose: eine Erkrankung der Arterien verursacht durch eine Anhäufung von Plaque oder fetthaltigen Material auf der Innenseite der Wände der Blutgefäße. Hypertonie (Bluthochdruck) trägt zu dieser Verschmutzung kann indem man hinzugefügt betonen und Kraft auf die Arterienwände.
  • Herz-Kreislauferkrankungen: Herzinsuffizienz (das Herz kann nicht ausreichend Blut Pumpen), ischämische Herzkrankheit (Herzgewebe nicht genug Blut zu bekommen), und Hypertensive hypertrophe Kardiomyopathie (vergrößertes Herz) sind alle verbunden mit hohem Blutdruck.
  • Nierenerkrankungen: Bluthochdruck kann beschädigen die Blutgefäße und Filter in den Nieren, so dass die Nieren richtig Abfälle ausscheiden können nicht.
  • Schlaganfall: hoher Blutdruck (Hypertonie) kann führen zu streicheln, entweder durch einen Beitrag zum Prozess der Atherosklerose (die zu Blockaden und/oder Blutgerinnseln führen kann), oder durch Schwächung der Gefäßwand und wodurch es zum Bruch.
  • Augenerkrankungen: Blutdruck Probleme können sehr kleine Blutgefäße in der Netzhaut schädigen.

Bluthochdruck

Eine ungesunde Lebensweise wird im Laufe der Zeit den Blutdruck erhöhen. Und desto höher wird Ihr Blutdruck, je höher Ihr Risiko, einen Schlaganfall oder Herz angreifen in der Zukunft.

Aber die gute Nachricht ist, dass Sie Bluthochdruckhaben, gesunde Veränderungen helfen, es zu senken.Und Sie müssen nicht warten, bis Sie Bluthochdruck haben, gesunden Lebensstiländerungen vorzunehmen. Je mehr Sie Ihren Bluthochdruck zu senken, desto geringer wird das Risiko von Herz- oder Schlaganfall.

Blood Pressure AssociationNach Blutdruck Association:

Mäßig aktiv für 30 Minuten fünf Mal pro Woche kann Ihr Herz gesund und Ihren Bluthochdruck senken kann. Wenn Sie 30 Minuten in den Tag finden können, kann die Steigerung Ihrer Aktivität schon durch eine geringe helfen.
Ernährungsumstellung und aktiver können wirklich helfen, Sie zu kontrollieren und zu reduzieren Bluthochdruck, aber sie können nicht niedriger reicht es auf eigene Faust. Sie müssen möglicherweise Blutdruck Medikamente, es weiter zu senken.

Bluthochdruck-Behandlung

Wir empfehlen die besten Bluthochdruck-Behandlung -Produkte:
  1. ReCardio — 96 Punkte
  2. Hypercet — 82 Punkte
  3. Hoch-Rite — 74 Punkte
RatingHealthcare Product #1 - ReCardio, 96 von 100 Punkten. ReCardio ist hochwirksam bei der Behandlung von Herz-und Blut. ReCardio stellt den Ton und die Flexibilität der Blutgefäße, normalisiert Blutdruck während der ersten 6 Stunden dank Bioflavonoid. Es hilft, um Nervosität zu beseitigen, verbessert die Herzleistung, verbessert die Durchblutung, zerstört Blutgerinnsel und stärkt die Blutgefäße.

ReCardio Zutaten: Brennnessel, Vitamin B1, Weißdorn, Vitamin B6, Vitamin B2.

Geld-zurück-Garantie: Wenn Sie nicht zufrieden mit der Qualität dieses Produktes sind, bringen Sie es für eine vollständige Erstattung weniger Versandkosten.

Warum #1? In klinischen Studien im Jahr 2016 am Institut für Kardiologie, ReCardio erwies sich als: Blutdruck normalisieren und regulieren Herzfunktion in 97 % der Fälle; verbessern Sie die Elastizität der Wände der Gefäße und entfernen Sie Venenthrombose in 96 % der Fälle zu; Normalisieren Sie den Cholesterinspiegel im Blut bei 94 % der Fälle; niedrigeres Maß an Stress-Hormon und der Mangel an Sauerstoff in 95 % der Fälle zu behindern.

Bestellung ReCardio
RatingHealthcare Product #2 - Hypercet, 82 Punkte unserer 100. Hypercet arbeitet mit Ihren komplexen Körperchemie um gute Gesundheit zu unterstützen. Unterstützung und Aufrechterhaltung des gesunden, normalen Blutdrucks bereits im normalen Bereich, mit der Formel Hypercet Blutdruck und einen gesunden Lebensstil mit guter Ernährung und Bewegung anzunehmen.

Hypercet enthält Kalzium, Magnesium, Apfelsäure, Zitronensäure, Glycin, proprietäre Kräutermischung.

Geld-zurück-Garantie: Sie können alle unbenutzten und ungeöffneten Kaufsache aus irgendeinem Grund innerhalb von neunzig 90 Tage nach Kauf gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.

Warum nicht #1? Hypercet Website ist nur auf Englisch verfügbar.

Bestellen Hypercet
RatingHealthcare Product #3 - High-Rite, 74 von 100 Punkten. Hoch-Rite ist ein 100 % natürliches, nicht süchtig Kräuterhilfsmittel speziell entwickelt, um die Symptome von Bluthochdruck und Kontrolle Blutdruck zu lindern. Hoch-Rite hat seit vielen Jahren verwendet worden, um zu Gesundheit und systemische Gleichgewicht der Herz-Kreislauf- und Herz-Kreislauf-Systeme sicher zu erhalten.

High-Rite ist eine 100 % pflanzliche Formel und enthält die folgenden Bestandteile in therapeutischer Dosierung: Ginkgo Biloba, Cramp Bark, Weißdorn, Passionsblume.

Geld-zurück-Garantie: Wenn Sie aus irgendeinem Grund - nicht zufrieden - sind das Produkt zurück zu ihnen innerhalb von 1 Jahr für eine komplette Rückerstattung weniger Versandkosten.

Warum nicht #1? Es dauert 4-6 Wochen für High-Rite in eine unterstützende Fähigkeit, ein gesundes Herz-Kreislauf- und Herz-Kreislauf-System zu handeln.

Bestellung High-Rite

Aufrechterhaltung des Blutdrucks

Lifestyle-Maßnahmen helfen Ihnen die normalen Blutdruckaufrecht zu erhalten. Auch wenn Sie Bluthochdruckhaben, können Sie noch ergreifen, um zu verhindern, dass die langfristigen Probleme verursachen kann:
  • Befolgen Sie eine gesunde Ernährung Plan, die schwerpunktmäßig mit viel Obst, Gemüse und fettarme Milchprodukte. Der Plan auch sollte sein Arm an gesättigten und Trans-Fettsäuren und Salz.
  • Mindestens 1 bis 2 Stunden pro Tag aktiv sein. Bei den meisten Sendezeit vor dem Fernseher oder dem Computer, um 2 Stunden pro Tag zu begrenzen.
  • Ein gesundes Gewicht zu halten. Berücksichtigen Sie Weight Loss -Programme, wenn Sie übergewichtig sind.
  • Aufhören zu rauchen
  • Verwalten Sie Ihren Stress und Angst und lernen Sie, mit Stress umzugehen.

Besten Bluthochdruck Behandlungen

Wir empfehlen nur die besten Produkte zur Behandlung von hohem Blutdruck: