Men's Health
Die Gesundheit von Frauen
Akne & Hautpflege
Verdauungssystem
Schmerz-Management
Weight Loss
Sport und Fitness
Psychische Gesundheit & Neurologie
Sexuell übertragbare Krankheiten
& Wellness Schönheit
Herzblut &
Augen Gesundheit
Endokrinen Systems
General Healthcare Probleme
Natural Health Source Shop
Zu Lesezeichen hinzufügen

Kohlenhydrate und Fette blockieren

Die besten Fett- und Kohlenhydratblocker

Wir empfehlen nur die besten Fett- und Kohlenhydratblocker:

Gewichtsreduzierung

Viele Menschen finden es schwierig abzunehmen, obwohl Sie dies gern tun würden. Wenn Sie allerdings einen Plan machen und sich an die Ziele in diesem Plan halten, dann ist es gar nicht so schwer. Für Anfänger gilt: Für den Erfolg jeder Abnehmkur müssen Sie ihren Körper in Bewegung bringen: Trainieren Sie!

Trainieren hilft, durch Verbrennen von Kalorien überschüssiges Gewicht loszuwerden. Sie brauchen keinen persönlichen Trainer und keine ausgefeilte Mitgliedschaft in einem Fitnesscenter, damit dies gelingt.

Alles was Sie machen müssen, ist, sich die Zeit für etwas zu nehmen, was Sie jeden Tag machen – Laufen. Wenn Sie sich dann an diese Routine gewöhnt haben, können Sie damit beginnen, Gewichte aufzunehmen, um Ihr Training zu steigern.

Eine andere Sache, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie nach Gewichtsreduzierung streben, ist eine ausgeglichene Ernährung, bei der Sie die richtigen Nahrungsmittel essen. Hier sind einige Tipps für diejenigen, die es vielleicht nicht so einfach finden, eine passende Diät einzuhalten:

  • Es ist immer gut, wenn Sie während des Tages so viel Wasser wie möglich zu sich nehmen.
  • Damit Sie nicht zu viel von einem Lieblingsessen zu sich nehmen, sollten Sie es nicht überhaupt nicht mehr essen. Essen Sie es stattdessen in Maßen, damit Sie kein übermäßiges Verlangen danach bekommen.
  • Versuchen Sie, mit jeder Mahlzeit Proteine aufzunehmen, um länger satt zu bleiben.
  • Essen Sie tagsüber kleinere Mahlzeiten auf kleineren Tellern, um die Portionen unter Kontrolle zu halten. Auf diese Weise essen Sie alle paar Stunden und werden die Angewohnheit los, übermäßig viel auf einmal zu essen.
Sie können auch in Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsreduzierung investieren, eine weitere Möglichkeit, wie man Gewicht verlieren kann. Nicht alle Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsreduzierung funktionieren gleich. Einige funktionieren hauptsächlich durch das Blockieren der Fettaufnahme, und einige funktionieren durch das Unterdrücken des Appetits. Es ist wahrscheinlich offensichtlich, warum einige Nahrungsergänzungsmittel den Appetit unterdrücken, aber warum um alles in der Welt sollte man ein Nahrungsergänzungsmittel brauchen, dass die Fett- und Kohlenhydrataufnahme blockiert?

Fette

Nicht alle Fette sind gleich aufgebaut, und nicht alle Fette sind schlecht. Nur die Trans-Fette und hydrierten Fette sind diejenigen, die für Sie als wirklich schlecht angesehen werden. Diese unsicheren Fette tummeln sich in Fertiggerichten, weshalb Sie diese Nahrungsmittel unter keinen Umständen essen sollten. Die Nahrungsmittel mit schlechten Fetten blockieren nicht nur die guten (oder essentiellen) Fettsäuren, sie fördern auch das Auftreten vieler – auch tödlicher – Krankheiten.

GesundheitsministeriumGesundheitsministerium:

Die folgenden Fette sollten, wenn irgend möglich, vermieden werden, weil der Verzehr von zu großen Mengen davon bei Ihnen zu Gewichtszunahme führt:

- Gesättigte Fette (Schmalz, Butter und ungehärtetes Pflanzenfett).
- Trans-Fette, die in vielen Snack-Nahrungsmitteln, Margarine, Crackern, Keksen, unter Verwendung teilweise hydrierter Öle zubereiteten Gerichten und Pflanzenfetten vorkommen.

Es ist eine sinnvolle Empfehlung, diese Fette durch Oliven-, Distel-, Sesam-, Sonnenblumen- oder Rapsöl zu ersetzen, weil derartige Fette doppelt so viele Kalorien wie gesunde Proteine aufweisen.

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate sorgen dafür, dass wir uns nicht hungrig fühlen, bewirken aber auch, dass wir weiter an Gewicht zulegen. Deshalb gibt es so viele Diäten, die versprechen, die Kohlenhydrataufnahme zu verringern. Bei korrekter Anwendung kann eine an Kohlenhydraten arme Diät ein für Sie sehr erfolgreicher Plan sein.

GesundheitsministeriumGesundheitsministerium:

Einfache Kohlenhydrate sind Zucker, die in Milchprodukten, Gemüsen und Früchten vorkommen. Komplexe Kohlenhydrate kommen in Hülsenfrüchten, Vollkornbroten und Müslis sowie stärkehaltigen Gemüsen vor. Für eine ausgewogenere, gesündere Ernährung sollten Sie Vollkorn essen und Ihre Zuckeraufnahme reduzieren.

Blockieren von Fetten und Kohlenhydraten

Die Menschen neigen dazu, viel Geld für Produkte zur Gewichtsreduzierung auszugeben, weil dies auf Seiten des Anwenders keinen großen Aufwand erfordert. Da einige Nahrungsergänzungsmittel effektiv bei der Gewichtsreduzierung sind, sollten wir zwei in Betracht ziehen, die es wirklich wert sind, getestet zu werden – Fettblocker und Kohlenhydratblocker.

Fettblocker

Sie werden besser verstehen, wie Fettblocker funktionieren, wenn Sie verstehen, wie der Körper Fette verdaut. Ein Enzym namens Pankreaslipase ermöglicht es unserem Körper, Fette zu zerlegen und aufzunehmen. Wenn wir also die Anwesenheit dieses Enzyms unterbinden können, dann können wir dadurch bewirken, dass Fette nicht aufgenommen, sondern aus dem Körper als Abfall ausgeschieden werden. Wenn Sie Fettblocker anwenden, dann passiert genau das.

Fettblocker blockieren die Funktion des Pankreaslipase-Enzyms, wodurch Anwender befähigt werden, die Fettaufnahme abzuwehren. Da nun der Körper nicht länger Fett absorbieren kann, bedeutet dies, dass der Körper nicht länger durch Fettaufnahme an Gewicht zulegt.

Kohlenhydratblocker

Nicht alle Kohlenhydrate sind schlecht. Nur die, die schlecht für den Körper sind, müssen eliminiert werden. Kohlenhydratblocker verhindern die Funktionsweise von Enzymen, die die Kohlenhydrataufnahme bewerkstelligen. Daher werden die Kohlenhydrate als Abfall aus dem Körper ausgeschieden, weil sie nicht mehr normal aufgenommen werden.

Die besten Fett- und Kohlenhydratblocker

Es gibt klinische und wissenschaftliche Beweise, dass diese Fett- und Kohlenhydratblocker die Aufnahmefähigkeit des Körpers für Stärke verringern, wodurch die Anzahl der aufgenommenen Kalorien reduziert wird. Wenn Sie Tabletten zum Blockieren von Fetten und Kohlenhydraten verwenden wollen, dann wird empfohlen, dass Sie diese erprobten Produkte testen:
  1. Proactol — 95 Punkte.
  2. Meratol — 81 Punkte.
  3. Adiphene — 68 Punkte.
RatingHealthcare ProductNummer 1 – Proactol, 95 Punkte von 100. Proactol stellt die fortschrittlichste Technologie zur Fettblockierung zur Verfügung. Proactol enthält speziell entwickelte Kombinationen von löslichen und unlöslichen Ballaststoffen. Die nichtlöslichen Ballaststoffe koppeln sich im Magen an Nahrungsfett und bilden ein flüssiges Gel, wodurch die Aufnahme verhindert wird. Proactol reduziert die Fett- und Kohlenhydratabsorption erheblich und lässt Sie sich für deutlich längere Zeiträume satt fühlen.

Proactol-Garantie: Proactol eliminiert das Risiko bei Ihrer Entscheidung durch die Ihnen angebotene 180-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Proactol-Zutaten: Proactol ist klinisch erprobt und aus 100% biologischen Zutaten gemacht. Keine schädlichen Chemikalien oder unangenehmen Zusätze, einfach nur die reinen, natürlich gewonnenen Zutaten.

Warum Nummer 1? Proactol hat klinisch gezeigt, dass die Fettaufnahme um fast 30% reduziert wird. Das Produkt Proactol ist ein zertifiziertes medizinisches Mittel mit gemäß Richtlinie 93/42/EWG über Medizinprodukte bewerteter Sicherheit und Effizienz.

Proactol bestellen
RatingHealthcare ProductNummer 2 – Meratol, 81 Punkte von 100. Meratol ist ein Produkt, dass entwickelt wurde, um die Kalorienaufnahme zu reduzieren, Kohlenhydrate zu blockieren, den Metabolismus zu beschleunigen und mehr Kalorien zu verbrennen.

Geld-zurück-Garantie: Zurückgegebene Produkte sollen unbenutzt und in Originalverpackung einschließlich aller beiliegenden Dokumente innerhalb von 7 Tagen nach Empfang zurückgegeben werden.

Meratol-Zutaten: Meratol ist ein Nahrungsergänzungsmittel, dass Pfeffer (Chilli), Feigenkaktus, Braunalge und Koffein enthält. Es wurde als Ergänzung zu einer normalen, ausgewogenen Diät entwickelt.

Warum nicht Nummer 1? Meratol enthält Koffein. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass dadurch ihr Schlafrhythmus gestört wird, ist es nur die Nummer 2 auf unserer Liste. Sie sollten Ihren Hausarzt konsultieren, wenn Sie Herzprobleme haben, schwanger sind oder ein Baby stillen.

Meratol bestellen
RatingHealthcare ProductNummer 3 – Adiphene, 68 Punkte. Adiphene ist die neueste Diätpille. Sie kombiniert 12 wirksame Zutaten und geht das Fett aus fünf Richtungen an. Sie reduziert die Fett- und Kohlenhydratabsorption, reduziert den Appetit, stimuliert den Metabolismus, regt die Fettverbrennung an und gibt Ihnen mehr Energie.

Adiphene-Garantie: Wenn Sie Adiphene einnehmen, der Diätfestsetzung folgen und nicht innerhalb von 30 Tagen Gewicht verlieren, dann wird Ihnen entsprechend der Rückgaberegelung, wie auf der Webseite angegeben, der Kaufpreis erstattet.

Adiphene-Zutaten: Pomeranze, Chrompicolinat, Guaranaextrakt, Chinesischer Ginseng, Kakaoextrakt, Zimtextrakt 4%, Cayennepfeffer, Glukomannane, Chitosanextrakt, Vitamin B6, L-Carnitin HCl, Ingwerwurzelextrakt

Warum nicht Nummer 1? Die Garantie erfordert eine bestätigte Aussage. Diese können Sie in Ihrer örtlichen Apotheke oder bei einem Arzt bekommen. Sie müssen den herunterladbaren Diätplan vollständig und täglich ausfüllen und sich selbst täglich wiegen. Er muss aktuell gehalten und täglich verwendet werden. Alle diese Anforderungen machen es schwierig, eine Rückerstattung anzufordern, wenn Sie nicht mit Ihrer Gewichtsreduzierung zufrieden sind.

Adiphene bestellen

Funktionieren Fett- und Kohlenhydratblocker?

Der Erfolg von Fett- und Kohlenhydratblockern wird dafür sorgen, dass es diese noch sehr lange Zeit gibt. Das kommt daher, dass Menschen, die wenig oder keine Zeit und Geduld zur richtigen Ernährung und Diät haben, aus den Vorteilen dieser Nahrungsergänzungsmittel mit wenig oder ohne persönlichen Aufwand ihren Nutzen ziehen können. Es wird jedoch stark angeraten, dass Sie sich immer erst über die Art des Kohlenhydrat- und Fettblockers, den Sie anwenden möchten, kundig machen, bevor Sie diesen kaufen, um sicherzustellen, dass Sie ein Produkt erhalten, das sicher in der Anwendung ist.

Deshalb sollte ihre erste Wahl für Nahrungsergänzungsmittel zur Fett- und Kohlenhydratblockierung von bekannten und glaubwürdigen Firmen gekauft werden. Nur weil ein Produkt verspricht, Fette und Kohlenhydrate zu blockieren, bedeutet das nicht notwendigerweise, dass es dies auch wirklich tut. Ihre Erkundigungen zum Produkt sollten Sie davor bewahren, auf diese Art von Betrug hereinzufallen. Deshalb ist es eine gute Faustregel, ein Produkt zu versuchen, von dem Sie wissen, dass eine Menge anderer Leute es anwenden, die die Ergebnisse bestätigen können.

Wie man mit Fett- und Kohlenhydratblockern Gewicht verliert

Wie verliert man Gewicht? Wir empfehlen die folgenden Kohlenhydrat- und Fettblocker: