Men's Health
Die Gesundheit von Frauen
Akne & Hautpflege
Verdauungssystem
Schmerz-Management
Weight Loss
Sport und Fitness
Psychische Gesundheit & Neurologie
Sexuell übertragbare Krankheiten
& Wellness Schönheit
Herzblut &
Augen Gesundheit
Endokrinen Systems
General Healthcare Probleme
Natural Health Source Shop
Zu Lesezeichen hinzufügen

Akne-Behandlung: Wie behandelt man Akne?

Beste Akne-Behandlung

Wie behandelt man Akneflecken? Unsere empfohlenen Spitzen-Produkte bei der Akne-Behandlung sind:

Akne

Akne ist das erste Hautpflege -Problem der Welt. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie nicht von dem rotem Hautausschlag gehört haben, der vor allem Jugendliche betrifft, obwohl auch bei Erwachsenen Männer-Akne und Frauen-Akne auftreten kann. Dabei ist das Gesicht das am stärksten betroffene Gebiet auf Ihrem Körper, aber Akne kann auf den meisten Bereichen des Körpers auftreten: Brust, Arme, Hals und Rücken.

Neben körperlichen Effekten von Akne, kann es auch langfristige psychologische Auswirkungen geben. Wenn ein Jugendlicher oder eine erwachsene Person unter Akne leidet und eine Akne-Behandlung ignoriert, wird er oder sie unter vermindertem Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen leiden, was zu sozialem Rückzug, Depression und Stress führen kann. Außerdem, wenn eine Person nicht weiß, wie man Akne behandelt oder einfach seine Akne nicht behandeln lassen will, dann kann Akne schlimm werden und es führt zu entstellenden Narben, die nicht mehr entfernt werden können.

Akne tritt als Folge der Blockierung von Hautporen auf. Diese Blockade kann passieren, wenn überschüssiges Talg und/oder abgestorbene Hautzellen die Haarfollikel durch die Hautporen nicht verlassen haben. Bitte beachten Sie, Sie sollten nicht versuchen, die Talgproduktion zu stoppen, Talg ist das Fettöl Ihres Körpers, das Ihre Haut und Haare mit Feuchtigkeit versorgt. Ohne Talg, wird Ihr Haar dünn und Ihre Haut trocken sein. Die Akne wird nicht durch Talg verursacht, man glaubt, dass es die Ursache von Verstopfung des überschüssigen Talgs ist.

Ursachen von Akne

Wie bereits erwähnt, ist die Hauptursache der Akne überschüssiges Talg, das blockiert werden kann, wenn Ihr Körper ständig die Haut erneuert. Manchmal werden diese Hautzellen nicht gleichmäßig abgeworfen, was zu einer Verstopfung der Poren der Haut führt. Der überschüssige Talg wird in den Haarfollikeln weiter erzeugt und kann die Hautporen nicht verlassen. Talg läuft zur Haarfollikel wieder zurück und beginnt zu schwellen. Dies erzeugt Aknepickel.

American Academy of Dermatology Nach Angaben der 'Academy of Dermatology':

Eine schmutzige Umgebung ist nicht die Hauptursache von Akne. Testosteron, ein Hormon, das sowohl in männlichen als auch weiblichen Personen vorhanden ist, nimmt während der Adoleszenz (Pubertät) zu. Testosteron stimuliert die Talgdrüsen der Haut, sich zu vergrößern, Öl zu erzeugen und die Poren zu verstopfen. Weiße Mitesser (geschlossene Komedonen), Mitesser (offene Komedonen) und Pickel (Pusteln) sind bei Teenager-Akne vorhanden.

Wenn Akne schlimm ist und tiefe "Eiter gefüllte" Klumpen bildet, heißt es zystische Akne. Dies kann bei Männern häufiger auftreten. Akne bei Erwachsenen entwickelt sich später im Leben und kann mit Hormonen, Geburt, Wechseljahren oder Aussetzen der Antibabypille zusammenhängen. Erwachsene Frauen können bei der Periode und beim Eisprung behandelt werden, wenn Akne besonders schwerwiegend ist, oder während des gesamten Zyklus. Akne bei Erwachsenen ist nicht Rosazea, eine Erkrankung, bei der keine Mitesser auftreten.
Es gibt noch andere Ursachen von Akne:
  • Die als Propionibacterium Acnes bekannte Bakterien können Akne verursachen. Diese Bakterien erzeugen bestimmte Stoffe, die Entzündungen und Schwellungen verursachen. Sie erzeugen Enzyme, die die Talgproduktion in rote Reizstoffe verwandeln und dann die Entzündung verschlimmern.
  • Bestimmte Hormone, genannt Androgene sind ein weiterer Faktor, die Akne verursachen können. Androgene sind männliche Hormone, aber sie sind sowohl bei Männern als auch bei Frauen vorhanden. Androgene können folgende Probleme verursachen: Erstens, sie verursachen die Erweiterung der Talgdrüsen. Zweitens führen sie dazu, dass diese Talgdrüsen die Talgproduktion deutlich erhöhen. Wie wir bereits gelernt haben, kann die erhöhte Talgproduktion zur Verstopfung der Hautporen führen und dient einfach als "Mahlzeit" für die Bakterien. Androgene treten vermehrt während der Pubertät in unserem Körper auf, wenn Jugendliche Haare in Achselhöhle und Schamhaare entwickeln und wenn Jungen Gesichtshaar und tiefere Stimmen bekommen. Zusätzlich zu den primären Zielen, kann dieser Hormonschub auch bei Jugendlichen zu Akne führen.
  • Östrogene sind weibliche Hormone. Veränderungen des Östrogenspiegels im Körper einer Frau führen zum monatlichem Menstruationszyklus, kann aber auch Akne verursachen. Aus dem Grund könnte Akne bei Frauen jeden Monat besser und schlechter werden, wenn sie ihren Monatszyklus hat. Sie brauchen möglicherweise eine spezielle Akne-Behandlung mit der Antibabypille, die die hilfreichen Östrogene enthalten.
  • Genetische Faktoren können auch eine der Ursachen von Akne sein, aber dies ist noch nicht bewiesen.

Formen von Akne

Es gibt verschiedene Ursachen von Akne und jede von ihnen kann verschiedene Formen von Akne annehmen. Pickel sind die häufigste und bekannteste Form von Akne und diejenige, unter der die meisten Jugendliche und Erwachsenen wahrscheinlich leiden. Sie sollten wissen, dass es andere Formen der Akne gibt, wie Akne Vulgaris - Mitesser, die einfachsten der Läsionen.

Läsionen sind kleine Flecken auf der Haut mit Akne. Akne-Läsionen sind die äußere Form von Mitessern (siehe unten), die Haarfollikel sind durch überschüssigen Talg blockiert.

Komedonen sind bekannt als Akne Mitesser und Weiße Mitesser der Akne, je nachdem, ob die Hautporen geöffnet sind oder nicht. Mitesser sind Poren der Haut mit einem Überschuss an Talg, der an der Oberfläche tritt und als schwarze Flecken sichtbar werden. Weiße Mitesser sind geschlossene Poren der Haut gefüllt mit dem Talg, der unter der Haut anschwillt.

Mitesser sind, was Sie immer kratzen und ausquetschen wollen. Wenn Sie jedoch eine Pore in den Bedingungen Ihres zu Hauses ohne sterile Instrumente öffnen, können Sie sich leicht eine Infektion holen. Eine offene Pore ist ein Eintrittspunkt für alle Arten von Bakterien, die schwere Formen der Akne verursachen können.

Papeln - Die Papel ist eine kleine und feste Erhebung der Haut, die keinen Eiter unter der Haut enthält. Papeln können geballt auftreten, durch die Reaktion der Haut zu Akne.

Pusteln - Pusteln sind sehr ähnlich wie Papeln, es sind kleine entzündete Erhebungen der Haut, aber sie sind mit Eiter unter der Haut gefüllt. Der Eiter ist eine Kombination von Bakterien und abgestorbenen Hautzellen. Pusteln bilden sich im Allgemeinen um die Haarfollikel.

Makula - Eine Makula ist ein kleiner roter Fleck auf der Haut, der nach einer Akne-Läsion erscheint. Makula zeichnet sich auf der umgebenden Haut ab und verleiht dem Gesicht oder dem Rücken eine entzündete Erscheinung.

Knötchen - Der Knoten ist die schmerzhafteste Läsion, die durch Akne verursacht wird. Knoten erstrecken sich in die tieferen Schichten der Haut. Wenn Sie Akne nicht behandeln, können die Knötchen zur Zerstörung der Haut und Bildung von Narben führen. Knotige Akne ist die schlimmste Form der Akne, die sogar eine Operation notwendig machen könnte!

Zysten - Zysten sind Läsionen in der Form von Kapseln und enthalten den gleichen Eiter, wie in Eiterpusteln. Allerdings sind Zysten größer als Pusteln, sie können sich infizieren und tiefer in die Haut eindringen und Narbengewebe zurück lassen. Die schlimmste Art der Akne ist nodulozystische Akne. Es ist sehr schwer, nodulozystische Akne zu behandeln, da sie nur auf Isotretinoin reagiert, einer Substanz, die in Vitamin A enthalten ist.

Wie behandelt man Akne?

CNNCNN — Hautzellen bieten eine physische Barriere, eine Art von Ziegel und Mörtel, um die schlechten Sachen draußen zu halten - die meiste Zeit, sagt Francesca Fusco J., MD, Assistant Professor für klinische Dermatologie an der 'Mount Sinai School of Medicine'. "Allerdings sind die Zellen nicht so fest gepackt wie echte Ziegel, was bedeutet, das es Dinge gibt, die durch drücken und durchdringen können." Das ist eine gute Nachricht, wenn Sie wollen, wenn es um Anti-Aging-Falten-Creme im Krieg gegen Ihre Krähefüße oder um ein Anti-Juckreiz Produkt geht, um Hautausschlag aufgrund von Fitness-Training, das auf den Innenseiten der Oberschenkel auftritt, zu bewältigen. Aber es gibt schlechte Nachrichten, wenn starke Chemikalien auf empfindliche oder dünne Haut treffen, sie verursachen eine allergische Reaktion oder fluten Ihren Blutkreislauf auf gefährliche Weise. Sie sollten sehr vorsichtig sein, wenn Sie ein Produkt zur Akne-Behandlung wählen.
Je größer ein Problem ist, desto mehr Menschen versuchen, eine Behandlung zu finden oder zu entwickeln. Dieser Satz ist eine genaue Beschreibung der Produkte für Akne-Behandlung auf dem heutigen Markt. Diese Art von Produkte variieren von Haut-Peeling und den klassischen Antibiotika und Bakterizide bis hin zu hormonellen Akne-Behandlungen, Retinoide, Phototherapie und Laser. Die Liste der Produkte und Verfahren zur Akne-Behandlung ist sehr lang. Der durchschnittliche Patient auf der Suche nach einer Akne-Behandlung wird wahrscheinlich von all diesen Produkten konfus werden, da sie alle 100% garantieren, Akne ein für alle Mal zu beenden.

Wie behandelt man Akne? Wenn Sie keine Operation oder schmerzhafte Injektion in Betracht ziehen, werfen Sie einen Blick auf die Idee der Behandlung von Akne mit einer Kombination aus gesunder Ernährung und Vitaminen. OK, um ehrlich zu sein, ist die Verwendung von Nahrungsmitteln, um verschiedene Krankheiten zu behandeln, keine neue Idee, aber das Konzept, dass Nahrungsmittel verwendet werden, um Akne zu behandeln, ist eine interessante neue Wendung. Die Hauptidee ist es, gewisse Nahrungsmittel zu vermeiden, die reich an Fett und Zucker sind und sich auf frisches Gemüse, Vitamine, Obst und Wasser zu konzentrieren. Der zugrunde liegende Grundgedanke dabei ist, dass stark verarbeitete Nahrungsmittel und fettreiche Nahrungsmittel schlecht für den ganzen Körper sind und Akne und andere Leiden verursachen kann. Hautpflege Probleme werden als ein Nebeneffekt des verarbeiteten Nahrungsaufnahme angesehen.

Allerdings sind bei der Akne-Behandlung die Dinge nicht so einfach. Diese Annahme ist nur eine gute Idee für die Leute, deren Ausbrüche von Akne durch Hormone und Bakterien in "schlechten" Nahrungsmittel verursacht wird. Es gibt so viele Formen von Akne und es kann nicht nur eine einzige Ursache und eine einzige Akne-Behandlung geben. Ja, das Ausklammern bestimmter Nahrungsmittel könnte Ihnen helfen, Akne zu behandeln, aber es kann Ihre Akne auch noch schlimmer machen, weil die Menschen in unterschiedlicher Weise auf verschiedene Nahrungsmittel reagieren. Eine gesunde Ernährung ist gut für alle, aber es kann nicht als Akne-Behandlung in Betracht gezogen werden. Was Sie brauchen ist ein natürliches Mittel zur Akne-Behandlung, das Poren außerhalb klärt und Bakterien im Inneren tötet und so verhindert, dass sie die Haarfollikel verstopfen und sich in Pickel verwandeln. Danach sollten Sie Ausschau halten, wenn Sie Akne natürlich behandeln wollen.

Tipps zur Behandlung von Akne

Noch einmal, wie behandelt man Akne natürlich? Regel Nr. 1: Versuchen Sie niemals einen Pickel auszudrücken oder daran zu zupfen! Sie werden so nie Akne behandeln, das ist ein Job für Ihren Arzt und darf nur unter sterilen Bedingungen durchgeführt werden. Versuchen Sie, dieser Versuchung zu widerstehen, auch wenn Ihr Gesicht oder Körper mit unangenehm aussehenden roten Flecken bedeckt ist. Deshalb ist es sehr wichtig, Akne zu behandeln und die Entstehung von Aknepickeln zu verhindern. Der beste Weg, sich um Ihr Hautpflegeproblem zu kümmern, ist es, eine Akne-Behandlung zu verwenden, die wirklich helfen kann, der Ursache der Akne: in Ihrem Körper ein Ende zu setzen: weit verbreitete Verstopfung der Poren.

Bundesministerium für GesundheitGesundheitsministerium:

Laser-Chirurgie ist die neueste Technik, die von Ärzten entwickelt wurde, um die Narben, die die Akne hinterlassen hat, zu entfernen. Ärzte verwenden Laserstrahlen, um Narbengewebe auszubrennen und dann zu warten, bis die Haut neues, gesundes Gewebe generiert. Klingt das beängstigend? Ja. Allerdings behandelt die Laserchirurgie nicht Akne, sie wird dazu verwendet, um Narben zu entfernen. Wenn Sie unsere Ratschläge befolgen und eine natürliche Akne-Behandlung finden, bevor Ihre Pickel zu Narben werden, brauchen Sie diese teure und schmerzhafte Prozedur nicht.

Laser-Chirurgie könnte in Zukunft verwendet werden, um Akne zu behandeln, anstatt nur die Folgen davon zu behandeln, aber heutzutage ist Laser noch zu gefährlich für Behandlung zur Akne, da es bekannt ist, dass die extreme Hitze, langfristige Trockenheit der Haut und sogar Flecken verursacht.
Weitere Forschungsanstrengungen konzentrieren sich auf Gesamtgenom-DNA-Sequenzierung als Werkzeug zur Identifizierung der genetischen Gründe, warum manche Menschen überhaupt keine Akne bekommen, dann versuchen, sie zu ändern und Akne völlig zu verhindern. Das klingt besser und wahrscheinlich werden wir eines Tages Akne-Behandlung Produkte gar nicht sehen. Allerdings gehört diese Technik in die Zukunft und wird unwahrscheinlich bald verfügbar sein.

Schließlich könnten Sie versuchen, eine natürliche Akne-Behandlung zu finden, um Ihre Haut klar zu halten und zu verhindern, dass sich überhaupt neue Pickel bilden. Sie werden froh sein zu erfahren, dass die natürlichen Produkte zur Akne-Behandlung absolut keine Nebenwirkungen haben und tatsächlich gesund für Ihre Haut und Ihren Körper sind. Das ist der Grund, warum Hautpflege-Profis nur natürliche Akne-Behandlungen empfehlen.

Natürliche Akne-Behandlung

Erinnern Sie sich an die Ursachen der Akne? Dies ist eine große Hilfe, wenn Sie die Frage "wie soll man Akne behandeln?" beantworten wollen . Werfen Sie einen Blick nach oben, wir haben geschrieben, dass es verschiedene Ursachen für Akne geben kann, wie blockierte Poren der Haut und Bakterien in den Poren. Das erste Problem ist außerhalb, das zweite Problem ist innen. Daher ergibt es Sinn, Akne sowohl von innen als auch außen zu behandeln. Natürliche Systeme zur Akne-Behandlung tun im Allgemeinen das Folgende:
  • Der erste Schritt der natürlichen Akne-Behandlung umfasst tiefe Hautwaschungen, die die Poren von außen säubern.
  • Der zweite Schritt der natürlichen Akne-Behandlung ist es, eine Kräutertablette zu nehmen, die sich um die Bakterien in den Poren kümmert.
  • Schließlich kann natürliche Akne-Behandlung Schutz-Creme enthalten, die die Haut frei macht von Pickeln, die unterwegs sind.
Dies ist, was komplexe natürliche Akne-Behandlung so einzigartig und effektiv macht.

Beste Akne-Behandlung

Wie behandelt man Akne? Wir können die folgenden natürlichen Produkte zur Akne-Behandlung empfehlen:
  1. Derminax — 96 Punkte
  2. ExposedSkinCare — 79 Punkte
  3. ClearPores — 64 Punkte
RatingHealthcare ProductNr. 1 - Derminax, 96 Punkte von 100. Derminax ist ein 100% natürliches, wissenschaftlich nachgewiesen, vom Arzt genehmigtes System zur Akne-Behandlung. Derminax wurde entwickelt, um bei allen Hauttypen und Tönen zu wirken. Es sind keine Inhaltsstoffe in diesem Produkt zur Akne-Behandlung, die bleichen, oder Hyperpigmentierungen oder braune Flecken verursachen können.

Derminax Garantie: Sie erhalten Ihr Geld zurück für jede Packung, die nicht geöffnet worden ist, auch schon dann, wenn Sie mit den Ergebnissen der Behandlung nicht zufrieden sind.

Inhaltsstoffe von Derminax: Derminax enthält vier effiziente bakterizide und antiseptische Inhaltsstoffe, sowie Inhaltsstoffe, die unerwünschte Hautausbrüche verhindern und so für reine und glatte Haut sorgen.

Warum Nr. 1? Anders als die meisten Akne-Behandlungen, die mehrere Lotionen, Cremes und eine Menge Zeit involvieren, wird Derminax oral eingenommen. Das bedeutet, egal wie faul oder beschäftigt Sie sind, Sie werden immer die Zeit finden, Ihre Akne zu behandeln - alles, was Sie tun müssen, nehmen Sie 1 Pille pro Tag und die kraftvolle und ganz natürliche Formel macht alles Übrige!

Bestellen Sie Derminax
RatingHealthcare ProductNr. 2 - ExposedSkinCare, 79 Punkte von 100. ExposedSkinCare ist eine Akne-Behandlung, die durch eine gemeinsame Anstrengung von Dermatologen, Kosmetikerinnen und Heilpraktikern entwickelt wurde. Diese Gemeinschaft von Hautpflege-Profis, die zum ersten Mal gemeinsam zusammen arbeiteten, führte zu einem einzigartigen und revolutionären Hautpflege-Ansatz, der nicht nur die Akne behandelt, die Sie haben und verhindert, dass sich neue Akne bildet, sondern hilft der Haut auch ihr natürliches, gesundes Gleichgewicht zurück zu gewinnen.

Geld-Zurück-Garantie: Wenn Sie keine Reduzierung Ihrer Akne und glattere Haut bekommen, können Sie Ihr erstes Kit INNERHALB VON 1 JAHR NACH DEM KAUF für eine volle Rückerstattung (minus Versandkosten) zurücksenden.

ExposedSkinCare Inhaltsstoffe: eine völlig natürliche Quelle von Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren, Antioxidantien, Eiweiß, Polysacchariden und Spurenelementen, um zu helfen, von innen heraus klare Haut zu erhalten.

Warum nicht Nr. 1? Das gesamte 4-Stufen-System ist zu kompliziert, und Sie können Ihren Zeitplan mit all diesen Lotionen, Cremes, Geles und Pillen verpassen. Die Webseite von ExposedSkinCare ist nur auf Englisch verfügbar.

Bestellen Sie ExposedSkinCare
RatingHealthcare ProductNr. 3 - ClearPores Gesichtssystem, 64 Punkte von 100. Das ClearPores Gesichtssystem wurde entwickelt, um Akne zu behandeln, so dass Sie sich selbst wieder fühlen können. Die perfekte Kombination aus drei wirksamen Produkten zur Behandlung von Akne-= Ergebnisse, die Sie sich wünschen. Dieses effektive System wird von Ärzten befürwortet und von Kunden empfohlen.

Geld-Zurück-Garantie: Um Kunden das Vertrauen in das ultimative ClearPores Hautreinigung-System zu geben, garantieren sie ihre Wirksamkeit für 90 Tage oder Ihr Geld zurück.

Das ClearPores Facial Gesichtssystem enthält die wirksamen Inhaltsstoffe zur Behandlung von Akne, die die Poren öffnen und Ihrer Haut helfen Akne-Bakterien loszuwerden. Sobald die Poren frei sind, geht die Waschung tief in die Poren hinein und bekämpft die Bakterien dort.

Warum nicht die Nr. #1? Die Geld-zurück-Garantie funktioniert nur, wenn Sie mindestens einen 90-Tage Vorrat bestellen. Das ist nicht fair. ClearPores Seite ist nur auf Englisch verfügbar.

Bestellen Sie ClearPores

Die Behandlung von Akne-Narben

Die Prognose zur Behandlung von Akne ist ausgezeichnet. Die meisten Männer und Frauen erleben ihre schlimmsten Akne Ausbrüche während der Teenager-Jahre und "wachsen aus ihr heraus." Einige von ihnen wissen noch nicht einmal, wie man Akne behandelt. Aber Sie sollten nicht einfach nur warten, bis Ihre Akne wieder verschwindet. Das Ziel bei aller Akne-Behandlung ist es, dauerhafte Narbenbildung zu verhindern. Wenn Sie nicht behandelt wird, kann sich Akne in eine schlimme Form verwandeln und zu Narbenbildung führen. Die Akne-Narben können als kleine Vertiefungen im Gesicht auftreten oder als große, holprige Narben auf Brust und Rücken. Die Akne-Narben können auch behandelt werden, Ihr Arzt kann Sie über die verschiedenen Möglichkeiten, die zur Verfügung stehen, aufklären, um Akne-Narben zu behandeln. Aber warum auf Akne-Narben warten, wenn Sie jetzt schon Akne behandeln und Narben verhindern können?

Wissen Sie, dass "weniger mehr ist"? Dieses Sprichwort trifft auf jeden Fall zu bei der Akne-Behandlung. Verwenden Sie nicht zu viel Medizin. Obwohl natürliche Systeme zur Akne-Behandlung keine Nebenwirkungen haben, folgen Sie den Anweisungen sorgfältig und verwenden Sie sie nicht im Übermaß.

Das gleiche kann man über das Waschen Ihres Gesichtes sagen. Es ist eine gute Idee, wenn Sie Ihr Gesicht waschen, um abgestorbene Hautzellen, Talg und Schmutz aus Ihrer Hautoberfläche zu entfernen und tatsächlich Ihrem Körper helfen, Akne zu behandeln. Aber noch einmal, zu viel waschen oder Ihre Haut zu hart zu schrubben, ist schlecht für Ihre Haut. Ihre Haut wird trocken und gereizt, was die Akne nur verschlimmert. Als allgemeine Regel zur Behandlung von Akne, waschen Sie Ihr Gesicht vorsichtig nicht mehr als zweimal pro Tag in der Frühe und am Abend. Vermeiden Sie auch Produkte, die Alkohol enthalten, da sie die Haut austrocknen und reizen.

Die Besten Produkte zur Behandlung von Akne

Wie behandelt man Akne Flecken? Unsere empfohlenen Spitzenprodukte zur Akne-Behandlung sind: